Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Meeresvisualisierungszentrum: Was wird aus dem Seehundebecken in Kiel?
Kiel

Fragen und Antworten zum Digitalen Meeresvisualisierungszentrum für Kiel

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:35 29.04.2022
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Begehbares Dach, transparente Glaswand, Sprung ins Wasser, Blick unter Wasser: So könnte es aussehen, das Digitale Meeresvisualisierungszentrum Kiel an der Kiellinie. Oberhalb führt der Düsternbrooker Weg entlang. Doch was wird aus dem Seehundebecken am gleichen Standort?
Begehbares Dach, transparente Glaswand, Sprung ins Wasser, Blick unter Wasser: So könnte es aussehen, das Digitale Meeresvisualisierungszentrum Kiel an der Kiellinie. Oberhalb führt der Düsternbrooker Weg entlang. Doch was wird aus dem Seehundebecken am gleichen Standort? Quelle: Skope inventive spaces GmbH / Vietzke & Borstelmann Architekten Partnerschaft mbB auf Grundlage einer Fotografie von J. Klimmeck / Geomar | Volker Rebehn (Archiv)
Kiel

Nicht weniger als ein Wahrzeichen und Alleinstellungsmerkmal für Kiel soll es werden, das Digitale Meeresvisualisierungszentrum an der Kiellinie. Wies...

KN-online (Kieler Nachrichten) 06:00 Uhr
Florian Sötje 28.04.2022
Niklas Wieczorek 28.04.2022