Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Spielen, sammeln oder singen?
Kiel Spielen, sammeln oder singen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:05 20.06.2014
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Günter Schellhase, Imke Schröder, Anne Holbach und Niklas Schomburg sind zu allen Schandtaten bereit. Quelle: KN-online
Anzeige
Kiel

Die beiden Kieler-Woche-Reporter haben drei Themen zur Auswahl vorgeschlagen:

Kinderauffangzelt: Wir trösten, suchen nach Mama oder Papa oder spielen eine Runde mit den Kleinen. Wir bieten dem Kinderauffangzelt an der Spiellinie unsere Hilfe an.

Anzeige

Sammelwut: Bei einem Streifzug über die Kieler Woche gibt es fast überall Werbegeschenke. Wir testen das aus und versuchen, in zwei Stunden so viel wie möglich zu erbeuten.

Talentsuche: Die Kieler Woche lebt auch von den Straßenkünstlern. Doch wie viel können die Besucher ertragen? Wir versuchen talentfrei unser Glück in der Kleinkunst und halten den Hut auf. Die Einnahmen – wenn es denn welche gibt – werden für einen guten Zweck gespendet.

Welche Geschichte in der Montag-Ausgabe erscheinen soll, entscheiden Sie. Die Abstimmung läuft am Freitag bis 16 Uhr auf www.kn-online.de/freinachwahl

Für Günter Schellhase bedeutet die Abstimmung vom Donnerstag das: Am Freitagmorgen um 6 Uhr war Dienstantritt im „Atlantic-Hotel“, in dem sich die Gäste schon auf die Kieler Woche freuen. Die Reportage ist in der Sonnabend-Ausgabe der Kieler Nachrichten zu lesen.