Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel #FridaysforFuture: Verkehrsbehinderungen in Kiel
Kiel #FridaysforFuture: Verkehrsbehinderungen in Kiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:23 23.05.2019
Von Niklas Wieczorek
Für den 24. Mai hat das Bündnis "Fridays for Future" wieder weltweite Klimastreiks angekündigt, ein Protest davon auch in Kiel. Quelle: Federico Gambarini/dpa (Symbol)
Anzeige
Kiel

Angemeldet für die Demonstration sind laut Oliver Pohl, Sprecher der Polizei Kiel, etwa 1000 Teilnehmer. Die Bewegung "Fridays for Future" war in den vergangenen Monaten jedoch auch für mehr Mobilisierung gut. Schon seit Tagen gibt es eine Mahnwache vor dem Rathaus Kiel.

Lesen Sie auch: "Fridays for Future": 15.000 waren im März dabei

Anzeige

Aktuell soll der Streik noch einmal für Aufmerksamkeit für Klimabelange vor der Europawahl am Wochenende sorgen. "Ein Ausruf des Klimanotstands in Kiel reicht nicht. Wir fordern einen europaweiten Klimanotstand mit Maßnahmen, die von unseren Politikern ernst genommen und eingehalten werden", sagt Lisa Starkenbek von "Fridays for Future".

Newsletter

Kennen Sie schon unseren redaktionellen Newsletter "Post aus dem Newsroom"? Hier können Sie ihn kostenfrei bestellen.

Folgender Routenverlauf ist angekündigt, so Pohl:

9.30 Uhr: Start am Rathausplatz

- Fleethörn, Hafenstraße, Andreas-Gayk-Straße, Sophienblatt, Raiffeisenstraße

Zwischenkundgebung: Platz der Matrosen

- Kaistraße, Wall, Düsternbrooker Weg, Prinzengarten, Dänische Straße, Jensendamm, Emil-Lueken-Brücke, Bergstraße

Zwischenkundgebung: Dreiecksplatz

- Brunswiker Straße, Schlossgarten, Prinzengarten, Düsternbrooker Weg

Abschlusskundgebung: Landtag Schleswig-Holstein

13.30 Uhr Ende

Die Fridays-for-Future-Route in Kiel in einer interaktiven Karte

"Fridays for Future" hat allerdings auf ihrer Facebook-Seite 14.30 Uhr als Ende der Veranstaltung angegeben. "Im Verlauf der Route müssen Verkehrsteilnehmer mit Einschränkungen rechnen", kündigte Polizeisprecher Pohl an. Auch Nutzer der Kieler Buslinien müssen sich auf Behinderungen am Freitagvormittag einstellen. "Im Innenstadtbereich kann es zu Verspätungen und Umleitungen kommen", teilte KVG-Sprecherin Andrea Kobarg mit. Konkrete Angaben zu betroffenen Linien konnte die KVG nicht machen.

Weitere Kundgebungen sind am Freitag, 24. Mai 2019, unter anderem in Eckernförde und Rendsburg geplant. 

Weitere Nachrichten aus Kiel lesen Sie hier.

Frank Behling 23.05.2019
Niklas Wieczorek 23.05.2019
Kiel Kaistraße in Kiel - Betrunkener griff Polizisten an
Niklas Wieczorek 23.05.2019
Anzeige