Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Jens Scholz bleibt Vorstandsvorsitzender des UKSH
Kiel Jens Scholz bleibt Vorstandsvorsitzender des UKSH
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:48 09.03.2017
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Jens Scholz bleibt für weitere fünf Jahre Vorstandsvorsitzender des UKSH. Quelle: Ulf Dahl (Archivbild)
Kiel/Lübeck

„Mit der Verwirklichung des baulichen Masterplanes und Steigerung der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit – bei gleichzeitig konstanter Weiterentwicklung der universitätsmedizinischen Expertise – steht Prof. Scholz für die Neuausrichtung des einzigen Maximalversorgers unseres Landes“, sagte Aufsichtsratschef Rolf Fischer.

Die neue Vertragslaufzeit ist ein Jahr im Voraus genehmigt und gilt vom 1. April 2018 bis zum 31. März 2023. Der größte Arbeitgeber Schleswig-Holsteins beschäftigt 13 000 Mitarbeiter. Die Bilanzsumme des UKSH betrug 2015 etwa 1,17 Milliarden Euro.

dpa

Ein Spezialeinsatzkommando (SEK) der Polizei hat am Mittwochmittag in der Medusastraße in Kiel-Gaarden eine Wohnung gestürmt. Die Polizei war am Vormittag alarmiert worden, weil der 28-jährige Bewohner eine einsatzbereite Waffe haben sollte.

Niklas Wieczorek 09.03.2017

Die Polizei warnt vor Enkeltrick-Betrügern, die in Kiel und Neumünster seit Mittwoch verstärkt versuchen, Geld von Senioren zu erbeuten. Nach Polizeiangaben haben die aufmerksamen Betroffenen bislang alle Versuche erfolgreich abgewehrt.

KN-online (Kieler Nachrichten) 09.03.2017

Kaum etwas macht Menschen mehr Angst als die Diagnose Krebs. Verschiedene repräsentative Umfragen belegen dies seit Jahren. Wird aus einer Verdachtsdiagnose Gewissheit, suchen Patienten primär die bestmögliche medizinische Versorgung.

Christian Trutschel 09.03.2017