Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel WM-Feeling im Kieler-Woche-Trubel
Kiel WM-Feeling im Kieler-Woche-Trubel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:01 08.04.2018
Von Susanne Färber
An der Hörn, im Bayernzelt oder bei der NDR-Bühne am Ostseekai, wo zur EM 2016 Tausende mitjubelten (Foto): Auch zur Kieler Woche können die Besucher wieder mit der deutschen Fußballnationalmannschaft mitfiebern. Quelle: Frank Peter
Kiel

Auf verschiedenen Videoleinwänden in der Stadt werden die Spiele des DFB-Teams live übertragen. So können auch Besucher der Festwoche beim Public Viewing an vielen Orten in Kiel Jogis Jungs anfeuern.

Erstmals wird Fußball auch auf der Rathausbühne gezeigt

Die deutsche Mannschaft trifft am Sonntag, 17. Juni, um 17 Uhr auf Mexiko. Am Sonnabend, 23. Juni, steht um 20 Uhr die Begegnung gegen Schweden auf dem Spielplan. Beide Spiele sind erstmals auch auf der Großbildleinwand auf der Rathausbühne zu sehen. Auch die von den privaten Radiosendern RSH, Delta Radio und Radio Bob präsentierte Bühne an der Hörn zeigt die Paarungen auf einer Acht-Meter-LED-Wand. Auf dem NDR-Areal am Ostseekai ist ebenfalls Stadion-Feeling angesagt: Besucher können sich neben dem Public Viewing auf einer großen Videowand auch auf Moderation, Musik und ein gastronomisches Angebot freuen. Zudem werden die Deutschland-Spiele unter anderem im Bayernzelt an der Kiellinie und auf der neuen „Pirate-World“-Bühne auf dem Asmus-Bremer-Platz zu sehen sein.

Auf dem Internationalen Markt fiebern die Standbetreiber traditionell mit ihren jeweiligen Nationalteams mit. Und nach Spielende können Fußballfans und alle anderen Gäste in der ganzen Stadt gemeinsam feiern.

Der SVE Comet Kiel kam in der Fußball-Verbandsliga Ost zwar zu einem ungefährdeten 7:2-Heimerfolg gegen den VfL Schwarbuck, bekleckerte sich aber nicht mit Ruhm. Gegen das harmlose Schlusslicht brauchten die Kieler eine lange Anlaufzeit, ehe die Tore am Fließband fielen.

07.04.2018

Am Rande des Fußballspiels Holstein Kiel gegen SV Darmstadt 98 wurden in Kiel ein Shuttlebus und Gartenzäune beschädigt. Dies teilte die Polizei am Sonnabend mit.

07.04.2018

Zum Bäcker radeln und Brötchen holen, ohne vom Fahrrad absteigen zu müssen. Das bietet Pawel Bolt in seiner Bäckerei "Knooper Knuust" im Knooper Weg 120 in Kiel. In der ersten Fahrrad-Drive-In-Filiale lässt der Bäckermeister seinen Kunden Kaffee, Brötchen und mehr direkt aus dem Fenster reichen.

Fatima Krumm 07.04.2018