Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Gefahrguteinsätze für die Feuerwehr Kiel
Kiel Gefahrguteinsätze für die Feuerwehr Kiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:41 03.08.2018
Zwei Gefahrguteinsätze hielten am Freitag die Feuerwehr in Kiel auf Trab.  Quelle: Ulf Dahl (Symbolfoto)
Anzeige
Kiel

Um kurz vor 8 Uhr meldete sich ein Anwohner im Bereich der Starnberger Straße bei der Feuerwehr und meldete einen Gasgeruch. Die Einsatzkräfte und die Stadtwerke rückten mit einem Spezialfahrzeug an, konnten vor Ort aber keine überhöhten Werte messen. Einen leichten Gasgeruch nahmen sie jedoch wahr. Er soll von einem nahegelegenen Entsorgungsbetrieb stammen, so die Vermutung der Feuerwehr.

Eine Stunde später rief ein Autofahrer bei der Feuerwehr an. Auf der Baustelle am Waldwiesenkreisel trete eine Flüssigkeit aus. Die angerückten Einsatzkräfte entdeckten einen größeren Behälter mit Reinigungsmitteln, aus dem rund ein Liter Flüssigkeit ausgetreten war. Der Behälter wurde umgedreht und die undichte Stelle abgedichtet. Nach rund 30 Minuten war der Einsatz beendet. 

Von KN-online

Kiel „Malizia“ zu Gast in Kiel - Hightech-Segeljacht sammelt Klimadaten
Karen Schwenke 03.08.2018
Martina Drexler 03.08.2018
Kiel "Parken Plus" in der City - Auch für Fähren gibt's Geld zurück
Jürgen Küppers 02.08.2018