Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Flammen bedrohten Hostel
Kiel Flammen bedrohten Hostel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:41 26.04.2019
Die Feuerwehr bekam den Brand am Freitagnachmittag schnell unter Kontrolle.  Quelle: Frank Behling
Kiel

Beim Eintreffen des Löschzugs der Hauptwache stand bereits eine schwarze Rauchwolke über dem Gebäudekomplex zwischen Kleinem Kuhberg und der Waisenhofstraße.

Benachbartes Hostel von Flammen bedroht

Da der Anbau im Hochparterre bereits im Vollbrand war und die Flammen auch auf ein benachbartes Hostel überzugreifen drohten, wurden sofort der Löschzug der Ostwache sowie Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Russee und Gaarden alarmiert. Rund 40 Einsatzkräfte brachten das Feuer bis kurz vor 16 Uhr unter Kontrolle. Mehrere Gebäude und ein Hostel mussten evakuiert werden.

Da die Straßen gesperrt wurden, mussten der Fahrzeugverkehr aus dem Bereich über den Holstenplatz und die Holstenstraße abgeleitet werden. Die Nachlöscharbeiten dauern noch an. 

Hier finden Sie weitere Fotos von den Löscharbeiten in Kiel. 

Von Behling Frank

Unter Druck steht der SVE Comet Kiel fünf Spieltage vor dem Saisonende in der Fußball-Verbandsliga Ost. Das Ostuferteam liegt fünf Punkte hinter dem TSV Kronshagen und darf sich im Titelrennen keinen Patzer erlauben. Mit Rot-Schwarz Kiel wartet (Sbd, 14 Uhr) allerdings eine knifflige Aufgabe.

Michael Felke 26.04.2019

Nichts ging mehr auf dem Kieler Theodor-Heuss-Ring in Fahrtrichtung Eckernförde: Am Freitagnachmittag, 26. April, wurde die viel befahrene Straße für eine Demonstration gesperrt. Einige Demonstranten blockierten die Straße mit einer Sitzblockade. Die Polizei musste einschreiten.

26.04.2019

Ein Feuer hat am Freitagmorgen den Verkehr auf dem Theodor-Heuss-Ring lahmgelegt. Gegen 8 Uhr war im Berufsverkehr ein Auto an der Abfahrt Kronshagen-Süd in Brand geraten. Für die Löscharbeiten der Berufsfeuerwehr musste die Fahrtrichtung Norden voll gesperrt werden.

Frank Behling 26.04.2019