Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Andrea Krull: Keine Zeit zum Sterben
Kiel

Gefährlicher Eierstockkrebs: Andrea Krull hat keine Zeit zum Sterben

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 09.05.2021
Von Karen Schwenke
Versucht positiv zu bleiben, auch wenn viele Mitstreiterinnen sterben. Für ihren Einsatz, anderen Erkrankten zu helfen und Mut zu geben, erhielt Andrea Krull das Bundesverdienstkreuz. Auch bei ihr wurde der Krebs erst im fortgeschrittenen Stadium erkannt. Die Operation am Städtischen Krankenhaus Kiel war 2013 dennoch erfolgreich.
Versucht positiv zu bleiben, auch wenn viele Mitstreiterinnen sterben. Für ihren Einsatz, anderen Erkrankten zu helfen und Mut zu geben, erhielt Andrea Krull das Bundesverdienstkreuz. Auch bei ihr wurde der Krebs erst im fortgeschrittenen Stadium erkannt. Die Operation am Städtischen Krankenhaus Kiel war 2013 dennoch erfolgreich. Quelle: Thomas Eisenkrätzer
Kiel

Viele andere Frauen, die nach Andrea Krull an Eierstockkrebs erkrankt waren, und die sie begleitet hatte, sind bereits gestorben. Im März erhielt die...

Jahreshauptversammlung - Kieler Grüne wollen Autos verbannen
Michael Kluth 09.05.2021
Frank Behling 08.05.2021
Michael Kluth 08.05.2021