Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Geklaut, verkauft und fast recycelt: Schrotthändler rettet den „Kopf des Meteor“
Kiel

Geklaut, verkauft und fast recycelt: Kieler Schrotthändler rettet die gestohlene Bronzeskulptur „Kopf des Meteor“ des Künstlers Hans Kock

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:47 19.08.2021
Von Karen Schwenke
Schrotthändler Michael Dose kaufte den „Kopf des Meteor“, ohne zu wissen, dass er ein wertvolles, aber gestohlenes Kunstobjekt erstanden hatte. Sechs Wochen lang lag die Skulptur dann in einem Container hinter dieser Tür.
Schrotthändler Michael Dose kaufte den „Kopf des Meteor“, ohne zu wissen, dass er ein wertvolles, aber gestohlenes Kunstobjekt erstanden hatte. Sechs Wochen lang lag die Skulptur dann in einem Container hinter dieser Tür. Quelle: Ulf Dahl
Kiel

Mit einem Durchsuchungsbefehl klingelte die Polizei am Dienstag bei einem 34-Jährigen aus Friedrichsort. Der Mann soll Ende Juni die bronzene Skulptur...

Stadt präsentiert Vorschläge - So soll der Verkehr am Exer in Kiel besser fließen
Steffen Müller 18.08.2021
Einwohnermeldeamt in Kiel - Kieler Rathaus: Die Schlange ist (fast) weg
Michael Kluth 19.08.2021