Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Grünes Licht für neue Levensauer Brücke
Kiel Grünes Licht für neue Levensauer Brücke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:34 23.11.2017
Von Frank Behling
Die neue Levensauer Hochbrücke soll ein neues Wahrzeichen für den Nord-Ostsee-Kanal werden. Sie wird deutlich breiter und höher als ihre Vorgängerin. Quelle: WSA
Kiel

„Die Haushaltsmittel für den Ersatzbau stehen bereit. Im nächsten Jahr wird mit vorbereitenden Arbeiten begonnen. Die großen Baumaßnahmen stehen dann in zwei Jahren an“, sagte gestern Claudia Thoma, Sprecherin der GWDS. Die Fertigstellung ist für 2024 angepeilt. Im Laufe der Jahre hatte sich der Entwurf der Brücke mehrfach geändert. 2014 führte dann ein Wettbewerb verschiedener Architektur-Büros zum heutigen Ergebnis. Unter Abwägung der Lage, der Kosten und der Ästhetik wurde der Entwurf der Arbeitsgemeinschaft WKC - Anwikar aus Hamburg ausgewählt. Deren Brückenmodell weist einen roten Doppel-Bügel auf, der weithin sichtbar sein wird.

Die neue Brücke wird ebenfalls Rad- und Fußweg neben Straßen und Schienentrasse bekommen. Auch zwei kleine Balkone als Aussichtspunkte sind eingeplant. Mit dem Planfeststellungsbeschluss hat Projektleiter Thomas Janßen jetzt das Startsignal bekommen. Die ersten Arbeiten werden im Frühjahr mit Rodungen und dem Verlegen von Versorgungsleitungen beginnen. Das nördliche Widerlager wird weggerissen und macht der Verbreiterung des Fahrwassers Platz.Insgesamt wird die Fahrwasserbreite von heute 42 Meter auf dann fast 120 Meter steigen. „Diese neue Brücke bietet mehr Sicherheit für die Schifffahrt“, sagte Janßen bei der Präsentation der Pläne.

Mit Behinderungen und Sperrungen des Straßenverkehrs wird in der Phase des Baus ab 2019 zu rechnen sein. Die Straße wird über einen längeren Zeitraum nicht passierbar sein. Die Sperrzeit für die Bahnstrecke Kiel-Eckernförde wird sich auf die Montage der neuen Brücke beschränken und soll einige Wochen dauern. Mit dem Abriss endet auch die Geschichte der ältesten Brücke über den Nord-Ostsee-Kanal. Die Levensauer Hochbrücke und die Grünenthaler Hochbrücke standen 1895 bereits bei der Eröffnung des Kanals. Die Brücke in Grünenthal musste bereits 1986 abgerissen werden.

Das Sicherheitskonzept für die Weihnachtsmärkte in Kiel steht: Polizei und Veranstalter setzen auf große Sandsäcke, eine mobile Polizeistation und eine Einbahnstraßenregelung zwischen Rathausplatz und Asmus-Bremer-Platz.

22.11.2017

Polizisten haben in der Nacht zu Dienstag einen Mann festgenommen, der in einen Imbiss eingebrochen war. Da gegen den Täter noch ein Haftbefehl vorlag, wurde er Dienstagmittag einem Richter am Amtsgericht Kiel vorgeführt. Der schickte den Mann sofort ins Gefängnis.

22.11.2017

In der Fußball-Kreisliga Mitte-Ost fiel der 17. Spieltag am vergangenen Wochenende im wahrsten Sinne des Wortes komplett ins Wasser. Der Fokus der Trainer liegt nun darauf, soviele Spiele wie möglich noch vor der Winterpause spielen zu können.

22.11.2017