Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Mit Husky auf Tour
Kiel Mit Husky auf Tour
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 01.02.2015
Von Susanne Blechschmidt
Mit einem am Gürtel befestigten Husky können Interessierte am Sonntag in der Arche Warder an einem Trekking teilnehmen.
Mit einem am Gürtel befestigten Husky können Interessierte am Sonntag in der Arche Warder an einem Trekking teilnehmen.
Anzeige
Warder

Mit ihrem dicken Fell laden sie zum Kuscheln, doch Huskys können viel mehr als nur schmusen und sind vor allem Eines: hart im Nehmen. Die sibirischen Schlittenhunde zählen zu den ältesten Hunderassen und weisen auch heute noch Wesensmerkmale des Wolfs auf. Inutits hielten Huskys aufgrund ihrer Stärke und Ausdauer als Nutz- und Gebrauchshunde. Vor allem gelten sie als wahre Könner im Ziehen. Eine Begegnung mit diesen interessanten Tieren ermöglicht das Husky-Team Hüttener Berge morgen im Tierpark Arche Warder. Ab 13 Uhr werden Besucher von den Hunden begrüßt und erfahren von Husky-Führerin Britta Dunker allerlei über Rasse und Haltung. Eine Stunde später gehen Wander- und Abenteuerlustige dann los auf Husky-Trekking. Das Erlebnis mit den am Gürtel befestigten Vierbeinern führt etwa eine Stunde lang durch den Naturpark Westensee. Während des Trecks können die Teilnehmer viel über die Eigenart dieser Hunde erfahren und über ihre Zugkraft staunen. Für das Trekking sollte man sich möglichst vorher anmelden.sbt/Foto hfr

1. Februar, ab 13 Uhr. Arche Warder – Zentrum für alte Haus- und Nutztierrassen e.V., Langwedeler Weg 11, Warder. Geöffnet täglich 10-18 Uhr. Eintritt 8/Kinder 4 Euro. Info Tel. 04329/91340, www.arche-warder.de; www.husky-team.de, Anmeldung Husky-Trekking Tel. 04356/9965677 (AB).