Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Gratis-Krimi erklärt Kindern Politik
Kiel Gratis-Krimi erklärt Kindern Politik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:37 06.09.2019
Der schleswig-holsteinische Landtag und die Hamburger Verlagsgruppe Oetinger haben zusammen den politischen Kinder-Krimi "Die Förde-Detektive" entwickelt. Quelle: hfr
Kiel

Der schleswig-holsteinische Landtag hat mit der Hamburger Verlagsgruppe Oetinger einen Kinder-Krimi entwickelt. „„Die Förde-Detektive“ vermittelt spielerisch politische Bildung und bringt Kindern im Zuge eines spannenden Kriminalfalls nahe, wie Politik funktioniert“, sagte eine Landtagssprecherin am Freitag in Kiel.

Das Buch erscheint am 12. September­ und wird denen, für die es geschrieben wurde, im Plenarsaal von Landtagspräsident Klaus Schlie vorgestellt. Der Autor Christian Tielmann werde im Parlament vor rund 120 Viertklässlern lesen. Schüler, Eltern oder auch Klassen können das Buch ab 12. September kostenlos beim Landtag bestellen.

Bei starker Nachfrage kann es weitere Auflagen geben

Allerdings gilt dies nur für die Startauflage von 5000 Exemplaren. „Sollte der Krimi stark nachgefragt werden, könnte der Oetinger Verlag das Buch weiter auflegen und vertreiben - aber dann nicht mehr kostenlos“, sagte eine Landtagssprecherin. Vorbild der „Förde-Detektive“ sei die erfolgreiche Buch- und Hörspielreihe „Die Alster-Detektive“, die vor zehn Jahren von der Hamburger Bürgerschaft in Kooperation ebenfalls mit Oetinger erschien.

Detektive untersuchen tote Fische - und bekommen Hilfe aus der Politik

Die Handlung des ersten „Förde-Detektive“-Abenteuers: Im Nord-Ostsee-Kanal stimmt etwas nicht. Als die drei Freunde Paul, Nitro und Emma einen gestrandeten Zander auswildern wollen, stellen sie fest, dass jede Menge tote Fische im Wasser treiben. Die drei „Förde-Detektive“ wittern einen Umweltskandal. Beim Kampf gegen das „Gift im Nord-Ostsee-Kanal“ hilft ihnen die Landtagsabgeordnete Nele Kroog.

Von RND/dpa

Es begann vor zwei Jahren in Kiel und „hat sich mittlerweile zum Exportschlager entwickelt“, schwärmt UKSH-Chef Jens Scholz. Europas größter „Healthcare Hackathon“ stützt sich in seiner dritten Auflage gleich auf mehrere Standorte. In Kiel wird eine erste Bilanz über den Innovationsschub gezogen.

Kristian Blasel 06.09.2019

Für die Oberbürgermeister-Wahl in Kiel am 27. Oktober stehen nun vier Kandidaten offiziell fest. Ins Rennen gehen Amtsinhaber Ulf Kämpfer (SPD), Andreas Ellendt (CDU), Björn Thoroe (Die Linke) und Florian Wrobel (Die Partei).

KN-online (Kieler Nachrichten) 06.09.2019
Kiel Kiel-Pries wieder frei - Gas trat in einem Betrieb aus

Der Gefahrgut-Einsatz in Kiel-Pries ist beendet: In einem Betrieb in der Friedrichsorter Straße war am Freitagvormittag Gas im Labor ausgetreten, wie die Feuerwehr bestätigte. Ein Mitarbeiter hatte es eingeatmet und kam ins Krankenhaus. Die Straße war zwischenzeitlich gesperrt, ist aber wieder frei.

Niklas Wieczorek 06.09.2019