Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Umfrage: Was ist für Sie typisch Kiel?
Kiel Umfrage: Was ist für Sie typisch Kiel?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 23.02.2019
Von Kristian Blasel
Frühlingssonne im Februar: Die beiden Studentinnen der Zahnmedizin Nele Fulde (24) und Wiebke Bülow (29) genießen die Schokoladenseite Kiels. Aber was macht Kiel noch unverwechselbar? Das soll die große KN-online-Umfrage herausfinden.                                         Quelle: Ulf Dahl
Kiel

Eine Innenstadt bald mit Holsten-Fleet, neue Wohngebiete am Rand und im Zentrum sowie moderne, herausragende Hotels: Kiel ist eine Stadt im Wandel – und dieser Wandel erfolgt mit einem Tempo, das es lange nicht gegeben hat.

Die Lage am Wasser, die Strahlkraft von Universität und Klinikum sowie ein stabiler industrieller Kern gepaart mit jungen Unternehmen verleihen der Landeshauptstadt eine Dynamik, die weit über Schleswig-Holstein für Aufmerksamkeit sorgt. Gleichzeitig kämpft Kiel bis heute gegen die Folgen der massiven Bombenschäden im Zweiten Weltkrieg und Baufehlern in der Nachkriegszeit an.

Wir wollen wissen was die Menschen in und um Kiel über die Stadt denken

Um zu wissen, was unsere Leserinnen und Leser über die Landeshauptstadt Kiel denken, haben wir einen Fragebogen entworfen, den wir in den nächsten Wochen auswerten wollen. Damit alle Menschen, die an Kiels Zukunft basteln, wissen, was die Bevölkerung mit ihrer Heimat verbindet.

Wohin der Weg Kiels führt, ist noch lange nicht festgelegt. Die derzeitige Ratsmehrheit wünscht sich eine Stadtbahn und ein Kongresszentrum. Einhellig ist auch der Wunsch, aus der Wasserlage mehr zu machen. Dabei geht es nicht nur um weitere Bademöglichkeiten, sondern um die Chance, an mehr Stellen direkt an die Förde gelangen zu können.

Kiels Stadtbaurätin Doris Grondke will wissen, wo Kiel seine Seele hat

„Wo hat Kiel seine Seele?“ ist eine Frage, der auch Stadtbaurätin Doris Grondke nachgehen will. Für den 25. April (ab 19 Uhr) plant sie im Rahmen der Reihe „Kieler Perspektiven“ dazu eine Diskussionsveranstaltung in der Pumpe. Vorträge, Ausstellungen und Exkursionen zu dem Thema sollen folgen.

Machen Sie mit und gewinnen Sie eine Mini-Kreuzfahrt nach Oslo

Machen Sie mit! Füllen Sie den Online-Fragebogen zu "Was ist für Sie typisch Kiel" aus.

Unter allen Teilnehmern verlosen wir eine Mini-Kreuzfahrt für zwei Personen mit der Color Line nach Oslo. Für alle Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre) wird ein iPad verlost, wenn sie ein Bild zur Frage 10 einschicken. Einsendeschluss ist Mittwoch, der 6. März 2019.

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Kiel soll das erste öffentlich geförderte, nichtkommerzielle Landeszentrum für E-Sport und Digitale Kompetenz (LESZ) in Deutschland entstehen. Es soll in der Innenstadt zur dritten Digitalen Woche im September eröffnen.

Michael Kluth 22.02.2019

Jetzt kommt die geschlechtergerechte Sprache – jedenfalls in der Kieler Stadtverwaltung. Alle städtischen Schreiben, E-Mails, Vordrucke, Formulare, Internet-Auftritte, Präsentationen, Broschüren, Pressemitteilungen, Drucksachen, Hausmitteilungen und Flyer sollen überarbeitet werden.

Michael Kluth 22.02.2019

Angesichts der juristischen Fragen zu Tierexport-Verboten wirft der Landkreistag Landwirtschaftsminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) vor, sich wegzuducken.

22.02.2019