Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Streit in der Erstaufnahme am Nordmarksportfeld
Kiel Streit in der Erstaufnahme am Nordmarksportfeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:35 21.03.2016
Von Günter Schellhase
Polizeieinsatz in der Erstaufnahmeeinrichtung am Nordmarksportfeld. Quelle: dpa
Kiel

Am Sonnabend gegen 12.30 Uhr haben sich zunächst zwei Männer kurdischer Herkunft offensichtlich wegen eines Missverständnisses gestritten und geschlagen, teilte ein Polizeisprecher mit. Im Verlauf der Auseinandersetzung gerieten dann zwei Gruppen mit jeweils 15 Personen lautstark aneinander. Die Beamten in der Einsatzleitstelle beorderten zahlreiche Streifenwagen dorthin, um die Lage zu beruhigen. Rund zwei Stunden später standen sich die Gruppen erneut gegenüber. Wieder waren zahlreiche Polizisten vor Ort. Die Beamten sagten zu der einen Gruppe, dass sie in eine andere Einrichtung verlegt werde, falls es erneut zu einer Auseinandersetzung komme. Eine Einsatzgruppe der Polizei blieb auf dem Gelände, die Situation beruhigte sich.

Sonntagnachmittag gerieten die beiden Gruppen abermals aneinander. Die Polizei war erneut mit zahlreichen Streifenwagen im Einsatz und verhinderte eine Schlägerei. Da die Beamten befürchteten, dass der Streit immer wieder aufkeimen könnte, entschied der Einsatzleiter, eine der Gruppen in eine andere Unterkunft zu verlegen. Ab dem Abend blieb es nach Angaben der Polizei dann ruhig.

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Kiel Chemikalie Diethylentriamin - Gefahrgutunfall am Schwedenkai

Ein Gefahrgutunfall hat in der Nacht zum Montag zu einem größeren Einsatz der Kieler Feuerwehr auf dem Schwedenkai geführt. Der Fahrer eines Lkws hatte den Wachdienst auf dem Hafengelände alarmiert. Aus einem 200-Liter-Fass tropfte die gefährliche Chemikalie Diethylentriamin, die mit der Fähre nach Schweden fahren sollte.

Frank Behling 21.03.2016
Kiel Veranstaltung in Kiel am 21.03.2016 - Junge Lyrikszene trifft sich in Kiel

Am Welttag der Poesie treffen sich am Montag vier junge Lyriker im Kieler Literaturhaus.

Thomas Lange 21.03.2016

In den achtziger Jahren stellte der gelernte Tischler Dirk Klapproth die Weiche für sein Berufsleben neu und wurde bei der Landeshauptstadt Hausmeister. In Schilksee etwa ist er für die Grundschule zuständig. Bei Schülern und Lehrern erfreut er sich allergrößter Beliebtheit, für sie ist er schlicht „unser Klappi“.

Ingrid Haese 21.03.2016