Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Großes Angebot in neuem Sozialladen
Kiel Großes Angebot in neuem Sozialladen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:23 03.01.2012
Kiel

Auf 3000 Quadratmetern gibt es zukünftig gebrauchte Möbel, Second-Hand-Bekleidung, Tausende von Büchern, günstiges Geschirr oder Spielzeug in rauen Mengen für den kleinen Geldbeutel.„Weitergeben statt wegwerfen“ lautet das Motto von Uwe Quedens, dem ersten Vorsitzenden des Vereins Sozialladen Kiel e.V. Vielen Leuten seien ihre nicht mehr gebrauchten Dinge inzwischen einfach zu schade, um sie einfach zum Sperrmüll zu geben. Gleichzeitig müssten immer mehr Menschen mit immer weniger Geld auskommen. „Da fällt es leichter zum Beispiel ein Sofa zu kaufen, wenn es nur 80 Euro kostet.“Sozialladen Kiel e.V. gibt es seit 2007. Der Verein steht unter der Schirmherrschaft der ehemaligen Ministerpräsidentin Heide Simonis. Sein neuer Sitz wird nun der „Kieler Markt“ im Papenkamp 8-10 sein. Gleichzeitig schließt zum 30. Juli der bisherige Sozialladen „Sparfuchs“ im Knooper Weg 144.Im „Kieler Markt“ finden sechs Kieler eine feste Arbeitsstelle.Haushaltsauflösungen, Entrümpelungen, Reinigung von Problemwohnungen, Hausmeisterservice sowie Abholung und Auslieferung von Möbeln stehen auf dem Programm des Vereins. Auch gibt es im Papenkamp kostenfreie Beratung für ALG II-Empfänger.Das neue Geschäft solle eine Begegnungsstätte für alle werden, so Steffen Rauchbach, zweiter Vereins-Vorsitzender, daher der Name „Kieler Markt“. Die neuen Räume böten neben Warenannahme, - sortierung, einer Werkstatt zur Möbelaufbereitung und riesiger Verkaufsflächen noch genügend Platz für ein Shop in Shop Projekt. Künstler könnten hier zum Beispiel Ausstellungen organisieren, Vereine Basare veranstalten oder zeitweise Büroräume nutzen.Die Eröffnung des „Kieler Marktes“ wird groß gefeiert. Heute geht es um 11 Uhr mit viel Musik los. Unter den ersten 200 Gästen werden Warengutscheine im Gesamtwert von 500 Euro vergeben. Ab 16 Uhr stellt Heide Simonis einen ihrer markanten Hüte zur Versteigerung. Zwischen 15 und 19 Uhr spielt die afrikanische Band Safrafra. Am Sonnabend geht die Feier ab 11 Uhr weiter. An beiden Tagen gibt es im Hof einen Flohmarkt.

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Kiel Freier Zugang für Ganzjahresbader - Seebar: Windschutz gegen Lärm

Die Skepsis bei vielen Kielern war groß, als es hieß, die Seebadeanstalt Düsternbrook würde einen privaten Betreiber bekommen, der auf den Stegen Gastronomie betreiben wolle. Und auch nach der Eröffnung der Seebar und kurz vor Beginn der Badesaison haben sich noch nicht alle Gemüter beruhigt, wie sich in der Sitzung des Ortsbeirats Ravensberg/Brunswik/Düsternbrook gezeigt hat.

11.06.2009

Die Polizei fahndet nach einem Mann, der in der Nacht zu Donnerstag eine Spielhalle am Exerzierplatz überfallen haben soll. Der Mann soll gegen ein Uhr den Laden betreten und zielstrebig zum Tresen gegangen sein.

11.06.2009
Kiel Zu Ehren Darwins: Multimedia-Show über das Wunder der Evolution - Orchideen erblühen im Mediendom

Der Mediendom der Fachhochschule Kiel kann eine weitere Weltpremiere präsentieren. Der Film „Orchideen - Wunder der Evolution“ führt in die Geheimnisse der Orchideen und ihrer Erforschung durch Charles Darwin ein.

10.06.2009