Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Abgeschleppte Pkw am Wochenende beschädigt
Kiel Abgeschleppte Pkw am Wochenende beschädigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:41 03.10.2016
Von Frank Behling
Bei diesem Mercedes-Sportwagen wurden alle vier Reifen samt Felgen entfernt und das Fahrzeug zum Teil auf den Achsen liegend zurückgelassen. Quelle: Frank Behling
Kiel

Allein an vier Pkw sind dort in den vergangenen Tagen entweder die Reifen entwendet, Scheiben eingeschlagen oder Spiegel beschädigt worden. Alle Fahrzeuge stehen auf einem Parkstreifen, der vornehmlich vom Ordnungsamt zum Abstellen von Fahrzeugen genutzt wird, die zuvor nach Parkverstößen abgeschleppt wurden. Bei einem Mercedes-Sportwagen wurden alle vier Reifen samt Felgen entfernt, ein paar Meter weiter steht ein Kleinwagen des Typs VW Up ohne Kennzeichen und zum Teil ebenfalls bereits ohne Felgen. Einem VW-Bus und einem VW Polo wurden die Seitenscheiben eingeschlagen, teilweise sind die Innenräume durchwühlt. Die Fahrzeuge wurden nach Aussage von Anwohnern dort vor einigen Tagen von Abschleppwagen abgestellt. Zudem wurde am Wochenende ein Pkw-Aufbruch am Kollhorster Weg gemeldet. Die Polizei konnte am Montag noch keine Angaben zu den Taten machen.

Dem sehr gut besuchten Auftakt am Sonnabend im Schusterkrug folgte tags darauf gleich ein weiterer „Quotenbringer“ der Interkulturellen Wochen in Kiel. Mehrere hundert Menschen jeglichen Alters bewegten sich im Sportpark Gaarden beim sechsten Interkulturellen Sport- und Spielfest.

Martin Geist 03.10.2016

Mehrere Brände haben die Kieler Feuerwehren am Montagmorgen auf dem Ostufer in Atem gehalten. Kurz nach 7 Uhr wurden in kurzer Folge brennende Gartenlauben und Mülleimer an verschiedenen Orten in der Nähe des Tiroler Rings gemeldet.

Frank Behling 03.10.2016

Erst seit Kurzem ist Jasmin Atif Spielplatzpatin in der Wik. Die Mutter zweier Kinder hat viele Ideen, wie man den Alltag dort lebendiger gestalten kann. Nun organisierte sie den ersten Flohmarkt auf dem Spielplatz Mercatorwiese. Mit nur acht Ständen, aber jeder Menge Besucher.

Karina Dreyer 02.10.2016