Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Bundespolizei nimmt Hundeschläger fest
Kiel Bundespolizei nimmt Hundeschläger fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:31 11.05.2018
Von Niklas Wieczorek
Die Bundespolizisten nahmen den Mann fest und ihm seinen Hund ab. Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Kiel-Südfriedhof

"Sehr herzlos und uneinsichtig" sei die Reaktion des Mannes ausgefallen, schilderte Sven Klöckner von der Bundespolizeiinspektion in Kiel-Südfriedhof. Im Gespräch mit den Beamten am Hauptbahnhof sei er schließlich immer aggressiver geworden, was zu seiner vorläufigen Festnahme führte.

Der Mann war offensichtlich stark betrunken

Die Atemalkoholkontrolle ergab laut Polizei 1,96 Promille. Die Polizei nahm den Schäferhund zu sich und ließ ihn ins Tierheim bringen. Jetzt werde geklärt, ob der Mann überhaupt in der Lage ist, einen Hund zu führen, so Klöckner.

Von Niklas Wieczorek

Kiel Prinz-Heinrich-Straße - Zwei Einbrecher in Kiel festgenommen
Niklas Wieczorek 11.05.2018
11.05.2018