Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Archivarbeit, aber richtig
Kiel Archivarbeit, aber richtig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 29.01.2015
Von Susanne Blechschmidt
Historiker Dr. Jörg Rathjen vom Landesarchiv in Schleswig führt Interessierte in den richtigen Umgang mit alten Quellen ein.
Historiker Dr. Jörg Rathjen vom Landesarchiv in Schleswig führt Interessierte in den richtigen Umgang mit alten Quellen ein. Quelle: Landesarchiv Schleswig-Holstein
Anzeige
Kiel

Archive können eine unerschöpfliche Wissensquelle sein. Wer sich mit Landes-, Heimat- oder Ortsgeschichte befassen möchte, wird hier ebenso fündig wie der Familienkundler. Doch die Recherche in einem Archiv gestaltet sich anspruchsvoller als jede andere, etwa in einer Bibliothek, zudem stoßen Suchende oft auf alte Handschriften. Das Landesarchiv in Schleswig bietet eine neue Seminarreihe an, die auf die Arbeit in Archiven vorbereitet. Historiker Jörg Rathjen (Foto) informiert ab Freitag an insgesamt fünf Freitagen über die Kunst der Quellenarbeit im Archiv, es folgen das Lesen und Interpretieren alter Schriften, etwa aus Kriegszeiten, aus der Kriminalität sowie von alten Amtsrechnungen. ost/Foto Landesarchiv

30. Januar, 14-17 Uhr; 20.2., 27.3., 24.4., 22.5.: Landesarchiv Schleswig-Holstein, Prinzenpalais, Schleswig. Teilnahme 15 Euro. Anmeldung Tel. 04621/861837 oder E-Mail an Sonja.Clausen@la.landsh.de