Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Asta kritisierte Stadtverwaltung
Kiel Asta kritisierte Stadtverwaltung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:16 21.11.2018
Von Alev Doğan
Hochschulempfang der Landeshauptstadt Kiel: (von links) Unipräsident Lutz Kipp, Stadtpräsident Hans-Werner Tovar, Carolin Kaubke und Julian Schüngel (Asta), Wissenschaftsreferentin Kerstin Dronske. Quelle: Thomas Eisenkrätzer
Kiel

Ein Empfang von der Stadt für die Universität, die Hochschulen und Forschungseinrichtungen in Kiel: Der traditionelle Hochschulempfang bringt jedes Jahr Politik und Wissenschaft, Verwaltung und Forschung zusammen. Der Allgemeine Studierendenausschuss (Asta) nutzte den Anlass, um deutliche Kritik an der Stadtverwaltung zu loszuwerden.

Während Stadtpräsident Hans-Werner Tovar und Uni-Präsident Prof. Lutz Kipp den Wissenschaftsstandort Kiel hervorhoben, stellten die Studenten ihre Sicht der Dinge dar – und lasen Politik und Verwaltung die Leviten.

Mobilität und Wohnungsnot

Zwei Hauptprobleme prangerten die Studentenvertreter an: fehlende Mobilitätskonzepte für Radfahrer und die Lage auf dem Wohnungsmarkt. „Seit zehn Jahren ist es bekannt, dass wir zu wenig Wohnheimplätze haben, und trotzdem passiert nichts“, klagte Carolin Kaubke vom Asta.

Grondke und Schrader

600 Studenten stünden derzeit auf der Warteliste für ein Wohnheimzimmer. „Und was ist? Letzte Woche mussten wir feststellen, dass die aktuelle Baudezernentin der Stadt, Frau Grondke, die Geschäftsführerin des Studentenwerks nicht einmal kennt. Das ist Frau Schrader“, sagte Kaubke in Richtung Doris Grondke – die auch anwesend war – und zeigte auf Geschäftsführerin Susann Schrader. „Wir wollen nicht, dass Sie Ihre Ämter niederlegen“, so die Studenten. „Es würde uns schon reichen, wenn Sie Ihren Job machen.“

Kiel Tödlicher Radler-Unfall - Zweite Runde im Raserprozess

Drei Jahre nach einem tödlichen Unfall mit einem Radfahrer in Mettenhof muss sich ein Autofahrer erneut vor Gericht verantworten. Im Mai 2017 war er zunächst freigesprochen worden, doch Staatsanwaltschaft und Nebenklägerin legten Rechtsmittel ein.

Thomas Geyer 21.11.2018
Kiel "Disney on Ice" in Kiel - Auf Kufen durch Mickys Wunderland

Nach fast 30 Jahren Pause können sich Fans von Eiskönigin und Arielle freuen: "Disney on Ice" gastiert vom 20. bis 23. Dezember 2018 mit insgesamt sieben Shows in der Kieler Sparkassen-Arena.

Jürgen Küppers 21.11.2018

Gutes Ende nach turbulenten Tagen für Kiels wohl berühmtestes Auto: Der zwischenzeitlich verschwundene Porsche 911 T von Kultwirt Holger "Holgi" Henze wurde am Dienstag von Mitarbeitern des Porsche Zentrums Kiel abgeholt. Der von Holgi wegen Unterschlagung angezeigte Schrauber bleibt verschwunden.

Niklas Wieczorek 20.11.2018