Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Gewinnspiel zur Premiere in Nürnberg
Kiel Gewinnspiel zur Premiere in Nürnberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:12 24.10.2019
Von Jürgen Küppers
Große Show mit großen Sprüngen: Holiday on Ice gastiert im April 2020 in der Kieler Sparkassen-Arena mit seiner Neuproduktion "Showtime". Mit etwas Glück können KN-online-User zur Deutschland-Premiere nach Nürnberg reisen. Quelle: Martin Misere
Anzeige
Kiel

Dieses von den KN-online in Zusammenarbeit mit der Sparkassen-Arena und Holiday on Ice geschnürte Vorweihnachtspaket hat es in sich: Darin enthalten sind nicht nur die Hin- und Rückfahrt-Bahntickets nach Nürnberg, zwei Hotelübernachtungen (inklusive Frühstück) sowie die Eintrittskarten zur Show am 14. Dezember in der Arena Nürnberger Versicherung. Dazu gibt es noch den „Nürnberger Weihnachtspass“ mit zwei Gutscheinpaketen für einen Besuch des weltberühmten Christkindl-Marktes.

Teilnahmeschluss für das Gewinnspiel auf KN-online (Link siehe unten) ist am Sonntag 3. November. Voraussetzung für einen Gewinn ist jedoch die korrekte Antwort auf eine Frage, die die Teilnehmer auf der Gewinnspiel-Seite beantworten müssen.

Anzeige

Sogar ein Zug fährt auf die Eisbühne

In den Genuss einer ungewöhnlichen Show kommen aber nicht nur die beiden Gewinner, sondern auch die Zuschauer der Kieler Holiday-on-Ice-Vorstellungen in der Sparkassen-Arena vom 2. bis 5. April 2020. Erzählt wird in der Neuproduktion die Liebesgeschichte zwischen dem Produzenten der Show und seiner auserwählten Eisläuferin mit all ihren Höhen und Tiefen.

Nach Angaben der Veranstalter erwartet die Besucher ein „Showerlebnis mit überwältigenden Highlights“ wie Hologramm-Effekten, einem frei hängenden und begehbaren Globus, Bungee-Eiskunstakrobatik sowie ein Zug, der auf die Eisbühne fährt.

300 Kostüme, Live-Band plus Monster-LED-Wand

Das aufwendig gestaltete Bühnenbild und die größte LED-Wand einer Live-Tour sorgen für starke Bilder und setzen den Eiskunstlauf auf Hochleistungsniveau mit mehr als 300 handgefertigten Kostümen sowie einer Live-Band effektvoll in Szene.

Für die Inszenierung wurde ein international erfahrenes Kreativteam zusammengestellt: Regisseur Kim Gavin (setzte unter anderem die Abschlusszeremonie der Olympischen Spiele in London 2012 in Szene), Choreograf und Eiskunst-Olympiasieger Robin Cousins sowie Kostümdesigner Michael Sharp (Jennifer Lopez, Spice Girls).

Von Hotelproduktion zum globalen Eis-Entertainment

Laut Veranstalter ist Holiday on Ice mit bislang mehr als 330 Millionen Zuschauern die meistbesuchte Eisshow der Welt. Seit der ersten Vorstellung im Dezember 1943 habe sich der Publikumsmagnet von einer kleinen Hotelproduktion in den USA zu einem global agierenden Eis-Entertainment-Produzenten entwickelt.

Eintrittskarten ab 24,90 Euro (Kinder ab 19,90 Euro) gibt es im Ticket-Center der Sparkassen-Arena (zuzüglich Vorverkaufsgebühr) oder auch bei KN-online unter diesem Link.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist bis einschließlich Sonntag, 3. November, unter diesem Link  möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden entweder per E-Mail oder Telefon benachrichtigt.

Weitere Nachrichten aus Kiel lesen Sie hier

23.10.2019
Oliver Stenzel 23.10.2019
KN-Talk zur OB-Wahl 2019 - Faktencheck: Was ist an Vorwürfen dran?
Michael Kluth 23.10.2019