Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Holstein-Kiel-Spieler spenden für „Mach Mittag“
Kiel Holstein-Kiel-Spieler spenden für „Mach Mittag“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:46 14.12.2016
Von Florian Sötje
Aufgeregt zeigen die Schüler zwischen den Holstein-Profis Dominick Drexler, Kingsley Schindler und Steven Lewerenz (v. l.) ihre gesammelten Autogramme. Quelle: Frank Peter
Kiel

„Das sind Gefühle, wo man schwer beschreiben kann“ – mit diesem Zitat sicherte sich Jürgen Klinsmann 1996 seinen festen Platz in allen Sammlungen eigentümlicher Fußballer-Sprüche. Die Stimmung in der Max-Tau-Schule am Mittwochmittag brachte dieser Satz allerdings auf den Punkt. Neben einem dicken Stapel Autogrammkarten sowie Fußbällen für den Sportunterricht und aktuellen Trikots hatten die Kicker einen Scheck im Gepäck: 700 Euro zur Unterstützung des Kieler Fördervereins „Mach Mittag“.

 Dieser ist Teil der Stiftung „Bildung macht stark“ und hilft bei der Finanzierung warmer Mittagessen in Kieler Schulen, weil viele Eltern den gesetzlich geforderten Eigenanteil von einem Euro pro Schulessen nicht aufbringen können. Der Kieler Unternehmer Klaus Murmann legte 2008 den finanziellen Grundstein für die Stiftung. Seitdem sitze die Max-Tau-Schule mit im Boot, erklärte Ute Budell, die das Ganztagsangebot an der Schule koordiniert. „Uns hilft die Unterstützung jeden Tag dabei, dem Großteil der Schüler ein Mittagessen zu bieten“, sagte Budell.

 Für das Spendengeld griffen die Holstein-Spieler in die mannschaftsinterne Strafenkasse. „Wir haben uns im Mannschaftsrat zusammengesetzt und überlegt, was wir mit dem Geld Vernünftiges machen können“, sagte Mittelfeld-Routinier Dominic Peitz. Dass der Drittligist die Schule in voller Mannschaftsstärke besuchte, begeisterte nicht nur die Kinder, sondern auch den kommissarischen Schulleiter Dieter Lange: „Das freut mich besonders. Zunächst war von zwei Spielern die Rede. Jetzt ist die ganze Mannschaft hier. Das ist sicherlich nicht selbstverständlich und für uns auch ein Zeichen.“

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Kiel Ortsbeirat Kiel-Mitte - Ikea richtet sich auf Wachstum ein

Ikea will sich vergrößern. Das ist zwar schon seit Anfang des Jahres bekannt. Im Ortsbeirat Mitte wurden am Dienstagabend aber detailliert Pläne für das Bauleitverfahren vorgestellt.

Anne Steinmetz 14.12.2016

Welche Begriffe suchten Google-Nutzer im Jahr 2016 in Verbindung mit Kiel am häufigsten – und welche waren besonders aufstrebend? Die Auswertung der Daten des Suchmaschinen-Giganten Google hält so manche Überraschung bereit.

Niklas Wieczorek 15.12.2016
Kiel Haftbefehl gegen Flüchtling - Iraker legte Feuer in Unterkunft Kiel

Nach dem Großeinsatz in der Flüchtlingsunterkunft am Schusterkrug vom 28. November hat die Staatsanwaltschaft Haftbefehl gegen einen 26 Jahre alten Flüchtling aus dem Irak beantragt, dem das Amtsgericht jetzt entsprochen hat. Die Ermittler werfen Ari R. Brandstiftung vor.

Bastian Modrow 14.12.2016