Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Spielen mit Dampf und heißer Luft
Kiel Spielen mit Dampf und heißer Luft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 14.12.2014
Von Petra Krause
Eine große, historische Eisenbahnanlage steht im Mittelpunkt der Veranstaltung.
Eine große, historische Eisenbahnanlage steht im Mittelpunkt der Veranstaltung. Quelle: Foto Maschinenmuseum
Anzeige
Kiel

„Spielen mit Dampf und heißer Luft“ heißt die vorweihnachtliche Veranstaltung, zu der das Maschinenmuseum alle kleinen und großen Kinder einlädt. Darüber hinaus darf gespielt und gestaunt werden, wenn sich dort auch historisches Blechspielzeug, etwa Dampfmaschinen und Heißluftmotoren, klappernd in Bewegung setzt.

Im Mittelpunkt der diesjährigen Veranstaltung steht eine riesige historische Eisenbahnanlage. Die schweren Lokomotiven ziehen ihre Waggons mit Uhrwerk, Dampf oder Strom über die Gleisanlagen. Für viele Kinder damals ein Wunschtraum, den sich nur wenige Familien unter dem Weihnachtsbaum leisten konnten.

Ein Stück Kieler Geschichte wird lebendig, wenn die „Freunde der Kieler Straßenbahn“ ihre historischen Straßenbahnzüge auf ihrer Modellanlage in Bewegung setzen. Dazu werden alte Fotografien zur Geschichte der Kieler Straßenbahn gezeigt.
Auch die Drechselwerkstatt für Kinder hat geöffnet. Hier fliegen die Späne, wenn die kleinen Besucher ihre Kunstwerke an der Mini- Drechselbank herstellen. Der vorweihnachtliche Flohmarkt bietet Gelegenheit, noch ein passendes Geschenk zu ergattern. Im Café gibt es adventliche Leckereien.

14. Dezember, 11-17 Uhr: Maschinenmuseum Kiel-Wik, Am Kiel-Kanal. Eintritt frei. Infos Tel. 0431/580309 und www.maschinenmuseum-kiel-wik.de