Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Feuerwehr zwei Mal im Gänse-Einsatz
Kiel Feuerwehr zwei Mal im Gänse-Einsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:17 20.05.2019
Von Niklas Wieczorek
Foto: Transportbox: In diesem Karton brachte die Feuerwehr Kiel die Gänseküken von der Hörn zum Kleinen Kiel.
Transportbox: In diesem Karton brachte die Feuerwehr Kiel die Gänseküken von der Hörn zum Kleinen Kiel. Quelle: Feuerwehr Kiel
Anzeige
Kiel

Wie Feuerwehr-Sprecherin Stefanie Strothmann bestätigte, hatte der Einsatz gegen 17.20 Uhr einen durchaus dramatischen Hintergrund: Nachdem es im Germaniahafen zu einem Zweikampf zwischen Höckerschwänen und einer Kanadagänsemutter gekommen war, flog die Mutter davon.

Gänsevater war mit drei Küken unterwegs

Währenddessen hatte sich der Vater mit drei Küken auf den Weg Richtung Bundesagentur für Arbeit gemacht. Um weiteren Konflikten aus dem Weg zu gehen, fingen die Arbeitswagenfahrer der Feuerwehr die Tiere ein und brachten sie zum Kleinen Kiel, wo die Familie im Abendlicht wieder vereint war. Denn auch die Mutter kam später nachgeflogen.

Vom Dach des Neuen Rathauses schaffte es am Vormittag schließlich auch eine Gänsemutter mit einem verbliebenen Küken Richtung Schwedenkai. Nach der Unterstützung durch die Feuerwehr Kiel, die dem Küken über die Straße half, versicherte man sich, dass die Stena-Line-Bediensteten weiterhin ein Auge auf die kleine Familien haben würden, so Strothmann.

Weitere Nachrichten aus Kiel lesen Sie hier.

Kiel Festnahmen in Gaarden - Zwei Polizistinnen in Kiel verletzt
Niklas Wieczorek 20.05.2019
Kiel Fußball-Regionalliga Nord - Holstein Kiel U23: Pleite zum Abschied
Jan-Phillip Wottge 20.05.2019
Kiel Der neue ZOB in Kiel - Noch nicht fertig, schon umstritten
Niklas Wieczorek 20.05.2019