Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel In Kiel gingen die Lichter aus
Kiel In Kiel gingen die Lichter aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 27.03.2013
Von Karina Dreyer
Foto: Während im Rathaus die Lichter ausgingen, leuchteten auf dem Rathausplatz Kerzen: (von links) Simon Lange, Denis Mesterharm und Sarah Hanus von der WWF-Gruppe Schleswig-Holstein.
Während im Rathaus die Lichter ausgingen, leuchteten auf dem Rathausplatz Kerzen: (von links) Simon Lange, Denis Mesterharm und Sarah Hanus von der WWF-Gruppe Schleswig-Holstein. Quelle: eye
Kiel

Mit fünf Minuten Verspätung erloschen im Rathaus und Warleberger Hof die Lichter, die schleswig-holsteinische WWF-Jugendgruppe begrüßte das mit Applau...

Mehr zum Thema

Berlin (dpa) – Licht aus für das Klima: Brandenburger Tor, Petersdom und Akropolis sind am Samstagabend in Dunkelheit versunken. Rund um den Erdball setzten Menschen bei der "Earth Hour" eine Stunde lang ein Zeichen gegen Energieverschwendung.

Deutsche Presse-Agentur dpa 24.03.2013

Berlin (dpa) – Das Brandenburger Tor in Berlin, der Kölner Dom, das Hamburger Rathaus und viele andere Sehenswürdigkeiten in Deutschland sind am Samstagabend in Dunkelheit versunken.

Deutsche Presse-Agentur dpa 23.03.2013

Weltweit geht am Sonnabendabend an Sehenswürdigkeiten und öffentlichen Gebäuden für die Dauer von einer Stunde das Licht aus. Auch in Kiel: Die Stadt beteiligt sich an der Klima-Kampagne „Earth Hour“ der Umweltschutzorganisation WWF und wird die Lichter am Rathausturm und am Stadtmuseum Warleberger Hof von 20.30 bis 21.30 Uhr abschalten.

Paul Wagner 23.03.2013