Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Vier Festnahmen nach Fahrraddiebstählen
Kiel Vier Festnahmen nach Fahrraddiebstählen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:03 03.06.2019
Von Niklas Wieczorek
Gleich vier Jugendlichen wirft die Polizei Kiel Fahrraddiebstähle in der Innenstadt vor. Quelle: Sven Janssen (Symbol)
Kiel

Am Sophienhof in Kiel hatte der Zeuge gegen Mitternacht eine Personengruppe beobachtet, die sich mit Bolzenschneidern an Fahrrädern zu schaffen machte. Er wählte 110.

Als die Beamten eintrafen, war die Gruppe aber bereits verschwunden. Die Polizisten fanden jedoch zwei Räder mit aufgebrochenen Schlössern.

Bei der anschließenden Fahndung trafen Beamte des Bezirksreviers auf zwei 16-Jährige in der Nähe des Amtsgerichts Kiel. Sie hatten ein Fahrrad dabei, dessen Herkunft sie offenbar nicht erklären konnten. Die Polizei stellte es sicher.

Hatte die Diebesgruppe vier Mitglieder?

Etwa zeitgleich fiel Beamten des 1. Reviers ein weiterer 16-Jähriger an der Ecke Kirchhofallee/Weberstraße auf, Beamte des 2. Reviers fassten einen 18-Jährigen in der Herzog-Friedrich-Straße in Kiel. Auf alle traf die Zeugenbeschreibung offenbar zu.

Die 16-Jährigen wurden anschließend ihren Eltern übergeben, der 18-Jährige nach Erfassen aller Personalien entlassen. Gegen alle vier wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls im besonders schweren Fall eingeleitet. Die Polizei versucht außerdem die Radbesitzer ausfindig zu machen.

Wo in Kiel besonders viele Fahrräder gestohlen werden, sehen Sie hier.

Weitere Nachrichten aus Kiel lesen Sie hier.

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zweifache Einigung um Decathlon: Im Konflikt zwischen Stadt Kiel und Plaza haben sich die Parteien auf einen Kompromiss geeinigt. Der hat es in sich: Der Sport-Discounter soll gleich doppelt kommen, mit Abstrichen ins Stadtteilzentrum sowie in die Innenstadt.

Niklas Wieczorek 03.06.2019
Kiel "Frühe Hilfen" in Kiel - Unterstützung für kranke Eltern

Nicht immer sind Eltern in der Lage, ihren Kindern die nötige Liebe, Zuneigung und Aufmerksamkeit zu geben. Für diese Fälle gibt es in Kiel die „Frühen Hilfen“, die Familien Unterstützungen anbieten und Präventionsarbeit leisten. Der Tenor des Hilfsangebotes: „Bindung ist Bildung“.

Steffen Müller 03.06.2019

Ein Mercedes ist am Sonntagnachmittag zwischen Kiel und Molfsee von der Neuen Hamburger Straße abgekommen und im Graben gelandet. Weil das eCall-System auslöste, ging bei der Leitstelle der Feuerwehr ein Notruf ein. Rettungskräfte brachten den verletzten Fahrer ins Krankenhaus.

Tanja Köhler 02.06.2019