Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel „Auch eine Behörde kann sich irren“
Kiel „Auch eine Behörde kann sich irren“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 31.10.2013
Von Uta Wilke
„Der Bundesgerichtshof hat in allen Fällen, in denen kein Eigennutz zu erkennen war, zu besonderer Sorgfalt bei der Prüfung des Untreue-Verdachts gemahnt“: Rechtsanwalt Gerald Goecke. Quelle: Rainer Pregla
Kiel

Herr Kubicki hat die Lage für Frau Gaschke als sehr ernst dargestellt. Was ist Ihre Auffassung?

 Ich möchte die verfahrensrechtliche Situatio...