Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Riesen-U-Boot in Kiel getauft
Kiel Riesen-U-Boot in Kiel getauft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:43 18.02.2019
Von Frank Behling
Das U-Boot "Invincible" wurde am Montag in Kiel getauft. Quelle: Frank Behling
Kiel

Das 70 Meter lange und rund 2400 Tonnen verdrängende U-Boot ist der erste von vier Neubauten für die Marine der Republik Singapur. Singapur hatte 2013 für rund 1,7 Milliarden Euro zunächst zwei U-Boote bei Thyssenkrupp Marine Systems bestellt. 2016 folgte eine Bestellung für zwei weitere Boote.
Diese Boote sollen ab 2020 vier ältere U-Boote aus schwedischer Produktion in Singapur ersetzen. Die Marine des Stadtstaats an der Straße von Malakka hatte vor 20 Jahren mit der Einführung von U-Booten begonnen. Grund ist der Aufbau der Marine Chinas.
Der mit der Flagge Singapurs geschmückt Neubau soll demnächst zu Wasser kommen und dann mit der Inbetriebnahme beginnen. Ende des Jahres stehen dann erste Probefahrten auf dem Programm.

U-Boot hat eine Länge von 70 Metern

Das Boot ist der erste Neubau des neuen Export-Typs 218, den die Werft in Kiel entwickelte. Das 70 Meter lange Boot hat eine Crew von nur 28 Soldaten und ist auch in der Lage zur Bewaffnung mit Seezielflugkörpern.
Der Antrieb besteht aus einem Propeller und einem X-Ruder, das eine hohe Manövrierfähigkeit in küstennahen und flachen Gewässern ermöglicht. 

Die Marinen Indonesiens, Indiens und Südkoreas haben ebenfalls bereits U-Boote aus Kiel.

Hier sehen Sie weitere Bilder von der Taufe des U-Bootes "Invincible". 
Kiel Raub in Kiel-Gaarden - Überfall auf Seniorin mit Rollator

Mitten am Sonnabendvormittag sollen einer 72-Jährigen mit Rollator drei Unbekannte in Kiel-Gaarden gewaltsam zu nahe gekommen sein: Laut Polizei sollen sie die stark sehbehinderte Seniorin geschubst haben, um ihr das Portemonnaie zu rauben. Die Ermittler suchen jetzt nach Zeugen.

Niklas Wieczorek 26.03.2019

Auftakt für ein riesiges Karriere-Event: Am Dienstag, 2. April, startet das Projekt „Zukunftsathleten“, das in einer Großveranstaltung im November gipfelt, in der Kieler Sparkassen-Arena mit den sogenannten Summits. Dort sprechen Experten wie Joey Kelly. Der Vorverkauf läuft ab sofort.

Kristiane Backheuer 18.02.2019

Ein Lottospieler aus Schleswig-Holstein hat in der Lotterie Eurojackpot 323.181,90 Euro gewonnen. Der Spieler aus Kiel musste sich die zweite Gewinnklasse am Freitag mit vier anderen Spielern aus Niedersachsen, Sachsen, Spanien und der Slowakei teilen, wie ein Sprecher von Nordwest-Lotto am Montag sagte.

18.02.2019