Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Kieler Pflegedienst kämpft für Familie seiner Kollegin aus Albanien
Kiel

Junge Albanerin in Kiel: Mit Fleiß und Willen zum deutschen Visum

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:18 14.07.2021
Von Tilmann Post
Die Kollegen von der Gaardener Filiale des Pflegestützpunkts Kiel stehen hinter der Familie (vorn): Mutter Merita (27) mit Santino (6) und Saimir (31) mit Sebastian (5). Mann und Kinder sind für einen kurzen Aufenthalt nach Kiel gefahren, sonst leben sie von der Mutter getrennt in Albanien.
Die Kollegen von der Gaardener Filiale des Pflegestützpunkts Kiel stehen hinter der Familie (vorn): Mutter Merita (27) mit Santino (6) und Saimir (31) mit Sebastian (5). Mann und Kinder sind für einen kurzen Aufenthalt nach Kiel gefahren, sonst leben sie von der Mutter getrennt in Albanien. Quelle: Ulf Dahl
Kiel

Vom abgeschobenen Wirtschaftsflüchtling zur beliebten und gefragten Arbeitskraft: Seit sieben Jahren kämpft die junge Albanerin Merita Xhelili um eine...

„Kieler Zimmer“ - Neue Plattform für Kieler Künstler
Steffen Müller 14.07.2021
Anne Holbach 14.07.2021
Schiffsmakler Jann Petersen - Mit Schlepper „Parat“ in die Rente
Frank Behling 14.07.2021