Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Ein Fotograf geht auf Weltreise
Kiel Ein Fotograf geht auf Weltreise
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:05 28.06.2014
Von Olga Wanner
Die Fotografen der Jungen Bühne Kiel 2014: Sven Uckermann, Kai Kokott und Clemens Steinberg (v.l.). Quelle: Kai Kokott
Kiel

Diese Kieler Woche ist erst einmal seine letzte. Sven wird nächstes Jahr auf Weltreise gehen und am Samstag ist er zum letzten Mal als „unser“ Fotograf unterwegs. Wie er mit seinen zarten 31 Jahren auf die Idee kommt, eine Weltreise zu machen und wie er zur Jungen Bühne kam, erzählt er uns im Interview. Junge Bühne: Wieso eine Weltreise? Sven: Na, man lebt nur einmal und ich will nicht erst bis zur Rente warten. Ich will los, solange ich meine Hüften noch bewegen kann. Junge Bühne: Wie bist du zur Jungen Bühne gekommen? Sven: Das war zur Kieler Woche 2010, da lief ich auf dem Gelände der Jungen Bühne rum und machte für mich privat Fotos. Da hat mir Burkhardt Richard einen Teamausweis um den Hals gehangen und ich war der offizielle Junge Bühne Kiel Fotograf. Junge Bühne: Und bist dann einfach geblieben? Sven: Ja, ich konnte mich technisch frei austoben und bin erst durch die Junge Bühne zur konzeptionellen Fotografie gekommen. Seit dem mache ich auch privat mehr mit Fotos. Da ich Seemann bin, habe ich vorher eher maritime Landschaftsfotografie gemacht. Junge Bühne: Du gehst erst Anfang 2015 auf Weltreise. Was machst du den Rest des Jahres? Sven: Fotos! Ein riesen DANKESCHÖN an dich Sven und wir wünschen dir für deine Zukunft alles Gute und schöne Motive vor der Kamera.