Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Berufsmesse für Oberstufenschüler
Kiel Berufsmesse für Oberstufenschüler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 30.01.2019
Von Laura Treffenfeld
Azubimesse: So könnte es am Sonnabend auch an der Käthe-Kollwitz-Schule zu gehen. Quelle: Aust, Sabrina
Anzeige
Kiel

Etwa 50 Aussteller aus den unterschiedlichsten Branchen – von Medizin bis Medien, von Finanzwesen bis Sozialwesen – kommen in diesem Jahr zusammen. Seit 2009 veranstaltet ein Team aus Schülern, Eltern und Lehrern der Käthe-Kollwitz-Schule die Messe gemeinsam im Zwei-Jahres-Turnus. Sie richtet sich speziell an Schüler, die den Abschluss Abitur oder Fachhochschulreife anstreben. Kooperationspartner der großen Berufsmesse sind der Unternehmensverband Kiel (UV Kiel) und dieses Jahr zum ersten Mal das Hans-Geiger-Gymnasium.

Berufsmesse richtet sich an alle Schüler der Region

Motiviert durch die Idee, ganz konkret etwas zur Berufsorientierung der jungen Erwachsenen beizutragen, lädt die Berufsmesse alle Schüler von Schulen mit gymnasialen Oberstufen der Region ein – von Eckernförde bis Preetz, von Kronshagen bis Heikendorf. Um die 1000 Besucher werden in diesem Jahr erwartet. Die Durchführung der Veranstaltung liegt dabei zu einem großen Teil in der Hand der Schüler.

Anzeige

Einnahmen für Verpflegung gehen in die Abi-Kasse

Sie verantworten vorab die Social-Media-Präsenz, weisen die Gäste und Aussteller auf dem Parkplatz ein, helfen beim Aufbau der Stände und kümmern sich um die leibliche Verpflegung während der Messe. Die Einnahmen für Essen und Trinken fließen dann in die Abi-Kasse der Käthe-Kollwitz-Schüler. Start der Berufsmesse in der Paul-Fleming-Straße ist 11 Uhr, der Eintritt ist kostenfrei.

Mehr aus Kiel lesen Sie hier.

Thomas Geyer 30.01.2019
Michael Kluth 30.01.2019
30.01.2019