Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Keine Fernwärmeversorgung in Mettenhof
Kiel Keine Fernwärmeversorgung in Mettenhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:23 04.10.2018
Fernwärmebezieher in Kiel-Mettenhof müssen während der Reparaturarbeiten im Heizwerk am Malmöweg auf die Heizung verzichten. Quelle: Lara Schmidtchen (Symbolfoto)
Anzeige
Kiel

Aufgrund dringender Reparaturarbeiten im Heizwerk am Malmöweg wird die Fernwärmeversorgung in Kiel-Mettenhof vom 8. Oktober 2018 ab 18 Uhr bis voraussichtlich 9. Oktober 2018 um 6 Uhr unterbrochen. Dies teilten die Stadtwerke Kiel am Donnerstag mit. In dem Zeitraum stehen den mit Fernwärme versorgten Haushalten keine Heizung und möglicherweise auch kein Warmwasser zur Verfügung.

„Wir legen die dringend notwendige Reparatur bewusst in die Abend- und Nachtstunden, um die Einschränkungen für die betroffenen Haushalte so gering wie möglich zu halten. Dennoch bitten wir entstehende Unannehmlichkeiten im Zuge der Maßnahme zu entschuldigen“, sagt Stadtwerke-Sprecher Sönke Schuster.

Anzeige

Stadtwerke Kiel wollen Ausfälle im Winter verhindern

Die Reparaturmaßnahme muss noch vor den Wintermonaten erfolgen, um Ausfälle in der kalten Jahreszeit zu vermeiden. Das Heizwerk am Malmöweg in Kiel-Mettenhof bildet einen Knotenpunkt im  Fernwärmeverbundnetz. Durch das Werk fließt das bis zu 130 Grad heiße Wasser Richtung Haushalte.

Um die Versorgungssicherheit zu gewährleisten, muss der Energieversorger die Reparatur einer sogenannten Rückschlagklappe vornehmen. Diese sorgt dafür, dass das Fernwärmewasser ausschließlich in eine Richtung fließt. Für die Arbeiten ist es erforderlich, die Versorgung mit Fernwärme vorübergehend einzustellen.

Von KN-online

Frank Behling 04.10.2018
Kiel Faust- und Messerangriffe - Kiel: Drei Schlägereien an zwei Tagen
Niklas Wieczorek 04.10.2018
Kiel Bauern- und Regionalmarkt - Landluft und deftiges Essen in Kiel
Thomas Dittner 04.10.2018
Anzeige