Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Kerze löst Brand aus – Ein Verletzter
Kiel Kerze löst Brand aus – Ein Verletzter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:22 27.12.2018
Die Kieler Feuerwehr ist am zweiten Weihnachtsfeiertag zu einem Zimmerbrand im Stadtteil Gaarden gerufen worden. Quelle: Ulf Dahl (Symbolfoto)
Anzeige
Kiel

Gleich mehrere Anrufer hatten der Leitstelle gegen 21 Uhr ein Feuer im Kieler Stadtteil Gaarden gemeldet. In einer Wohnung im Kirchenweg hatte eine Kerzen einen Zimmerbrand ausgelöst.

Bereits vor Ankunft der Einsatzkräfte konnte das Feuer durch Eingreifen eines Nachbarn mit einem Feuerlöscher gelöscht werden. Eine Person wurde durch die Feuerwehr ins Freie geführt. Sie erlitt Brandverletzungen an Händen und Füßen.

Verletzter ins Krankenhaus gebracht

Die 23 eingesetzten Kräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes versorgten die verletzte Person, führten Nachlöscharbeiten sowie Belüftungsmaßnahmen in der Wohnung durch.

Nach einer halben Stunde konnten alle Maßnahmen beendet werden. Die verletzte Person wurde zur weiteren Behandlung in ein Kieler Krankenhaus gefahren.

Von RND/jad

Kiel Schulwassersportzentrum - Schöner arbeiten unterm Zeltdach
Martin Geist 27.12.2018
Karina Dreyer 27.12.2018
Michael Kluth 27.12.2018