Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Anwohnerin stellt Mann nach Einbruch
Kiel Anwohnerin stellt Mann nach Einbruch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:01 05.09.2018
Von Niklas Wieczorek
Die Polizei musste im Einbruchsfall in der Waitzstraße lediglich eine Anzeige schreiben. Quelle: Ulf Dahl
Anzeige
Kiel

Wie die Polizei am Mittwochmittag berichtete, hatten die Anwohnerinnen gleich mehrere aufgebrochene Keller festgestellt. Eine der beiden Frauen folgte dem Mann Richtung Beselerallee. In der Holtenauer Straße holte sie den Verdächtigen schließlich ein. Gemeinsam warteten sie auf die eintreffenden Polizeibeamten.

Polizeibekannter bestritt die Tat

Denen war der 50-Jährige nicht unbekannt. Er bestritt jedoch, die beiden Keller aufgebrochen zu haben. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde er aufgrund fehlender Haftgründe wieder entlassen. Eine Anzeige wurde dennoch geschrieben, die Ermittlungen laufen weiter.

05.09.2018
Martina Drexler 05.09.2018
Kiel Interessenkonflikt - Naturschutz kontra Wohnungsnot
Karen Schwenke 05.09.2018