Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Raub vor der Sparkasse in Kiel
Kiel Raub vor der Sparkasse in Kiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:21 11.02.2019
Von Niklas Wieczorek
Foto: Wer Angaben zu dem Vorfall im Lorentzendamm machen kann, möge zum Hörer greifen und die Kripo informieren.
Wer Angaben zu dem Vorfall im Lorentzendamm machen kann, möge zum Hörer greifen und die Kripo informieren. Quelle: Juliane Häckermann
Anzeige
Kiel

Wie die Polizei Kiel am Montagvormittag mitteilte, sei es zu dem Raub unmittelbar vor der Zentrale der Förde Sparkasse am Lorentzendamm gekommen: Nach eigenen Angaben habe sich der 20-Jährige zunächst mit der Gruppe unterhalten, als ihn plötzlich eine der Personen zu Boden schubste. Anschließend seien ihm Geldbörse und Smartphone aus der Hosentasche gezogen worden.

Verletzung über einem Auge

Die Richtung Fleethörn flüchtende Gruppe beschrieb der Geschädigte als südländisch und dunkel gekleidet. Der 20-Jährige selbst wurde oberhalb eines Auges verletzt und musste zur Behandlung in ein Krankenhaus in Kiel.

Raub vor Förde Sparkasse in Kiel: Kripo sucht Zeugen

Die Kriminalpolizei Kiel sucht jetzt Zeugen des Raubüberfalls vor der Förde Sparkasse in Kiel. Wer hat den Raub oder die Gruppe gesehen? Rückmeldungen unter Tel. 0431/160 3333.

Weitere Nachrichten aus Kiel lesen Sie hier.

Kiel Theodor-Heuss-Ring Kiel - Firmen fürchten um ihre Existenz
Michael Kluth 11.02.2019
Karina Dreyer 11.02.2019
Kiel Idee für Ausstellungshaus - Digitalisierung zum Anfassen
Niklas Wieczorek 11.02.2019