Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Nach Fahrraddiebstahl ins Gleis gestürzt
Kiel Nach Fahrraddiebstahl ins Gleis gestürzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:06 05.09.2018
Von Niklas Wieczorek
Der Streifenwagen verfolgte den Mann auf dem Fahrrad kurz, bis er in ein Gleisbett stürzte. Quelle: Ulf Dahl
Anzeige
Kiel

Laut Polizei hatte der Anwohner der Straße Poppenrade den Mann gegen 3.30 Uhr dabei beobachtet, als er ein Fahrradschloss aufbrach. Anschließend sei der Mann mit dem Rad in Richtung Tröndelweg gefahren.

Auf der Flucht ins Gleisbett gestürzt

Anzeige

Die alarmierte Streifenwagenbesatzung habe die Verfolgung aufgenommen und konnte den flüchtenden 32-Jährigen schließlich in der Lütjenburger Straße festnehmen. Dort war der Mann laut Polizeiangaben in ein Gleisbett gestürzt. Er war der Polizei bereits bekannt, durfte aber nach Aufnahme der Personalien und Schreiben der Anzeige wieder gehen.

Niklas Wieczorek 05.09.2018
05.09.2018
Martina Drexler 05.09.2018
Anzeige