Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Zeugen nach Handtaschenraub gesucht
Kiel Zeugen nach Handtaschenraub gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:21 07.04.2020
Von Niklas Wieczorek
Wollte er an die Brieftasche? Ein Unbekannter soll einer 56-Jährigen am Montagmorgen in Kiel-Gaarden die Handtasche geraubt haben. Quelle: dpa (Symbol)
Anzeige
Kiel

Wie die Behörde am Dienstagvormittag mitteilte, hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Nach Angaben der 56-Jährigen ereignete sich der Überfall am Montag gegen 6.20 Uhr in Höhe der Einmündung von Johannesstraße und Elisabethstraße.

Frage nach der Uhrzeit, dann Angriff

Demnach habe der Unbekannte die Frau zunächst nach der Uhrzeit gefragt und ihr dann unvermittelt Reizgas ins Gesicht gesprüht. Ehe sie sich versah, habe der Mann ihr die Handtasche geraubt und sich in Richtung Karlstal davongemacht.

Anzeige

Das Opfer beschreibt den Täter als etwa 30 Jahre alt, 1,80 Meter groß und schlank. Er habe dunkle Oberbekleidung getragen. Das Kommissariat 13 der Kieler Kripo ermittelt nun und hofft auf Zeugenhinweise unter Tel. 0431/160-3333.

Weitere Nachrichten aus Kiel lesen Sie hier.

KN-online (Kieler Nachrichten) 07.04.2020
Kiel Heilberufe unter Druck Patienten und Hygienemittel fehlen
Kristiane Backheuer 07.04.2020
Jonas Bickel 07.04.2020
Anzeige