Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Tankstellenräuber kam mit Pistole
Kiel Tankstellenräuber kam mit Pistole
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:25 08.11.2019
Von Niklas Wieczorek
Die Fahndung der Polizei nach dem Tankstellenräuber blieb trotz zehn eingesetzter Streifenwagen erfolglos. Quelle: Juliane Häckermann (Symbol)
Kiel

Gegen 21.30 Uhr habe der mit einem dunklen Kapuzenpulli bekleidete Täter mit vermummtem Gesicht und schwarzen Handschuhen die Tankstelle betreten.

Er war mit einer Pistole bewaffnet und bedrohte den Angestellten. Der gab ihm das Bargeld.

Täter sei mit Fahrrad Richtung Innenstadt Kiel geflüchtet

Laut Polizei machte sich der Täter dann mit einem Fahrrad ohne Beleuchtung in Richtung Innenstadt davon. Eine Fahndung mit zehn Streifenwagen blieb erfolglos.

Zeugen sind aufgerufen sich bei der Kriminalpolizei zu melden unter Tel. 0431/160-3333.

Weitere Nachrichten aus Kiel lesen Sie hier.

Die Stadt Kiel muss eine Offensive zur Neupflanzung von Bäumen im Stadtgebiet starten. Priorität hat es jedoch, vorhandene große Bäume zu erhalten. Das steht in einem Auftrag, den der Umweltausschuss des Rats der Stadtverwaltung unmissverständlich erteilt hat.

Michael Kluth 08.11.2019
Service Awards verliehen - "Fiete" - ein Oscar für Kieler Betriebe

Wochenlang mussten 70 Betriebe ausharren. Seit Donnerstagabend ist raus, wer den Service Award 2019 bekommt. Doch zuvor wurde bei es bei der Gala inklusive Drei-Gänge-Menü mit etwa 180 Gästen im Alten Güterbahnhof Kiel noch einmal richtig spannend.

Jürgen Küppers 08.11.2019
Tag der Technik in Kiel - Leckerer Besuch im Walterwerk

Nicht nur in der Schule darüber reden, sondern Maschinen im realen Einsatz sehen – das gefiel 26 Gymnasiasten aus Elmschenhagen. Beim 10. Tag der Technik, organisiert vom Bezirksverein Deutscher Ingenieure, schauten sie sich das Walterwerk an, Weltmarktführer für Waffelbackanlagen in Projensdorf.

Karina Dreyer 07.11.2019