Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Gartenlaube stand in Flammen
Kiel Gartenlaube stand in Flammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:04 16.05.2018
In Kiel rückte die Feuerwehr zu einem Brand auf dem Kleingartengelände "Schwarzlandwiese" aus. Quelle: Ulf Dahl
Kiel

Ein Passant hatte um 3.57 Uhr die Feuerwehr über den Brand einer Gartenlaube auf dem Kleingartengelände "Schwarzlandwiese" in Gaarden-Süd informiert. Wenig später waren circa 30 Einsatzkräfte der Ostwache und der Freiwilligen Feuerwehr Elmschenhagen vor Ort.

Weil im Kleingartengelände die Zugänglichkeit und die Löschwasserversorgung schwierig ist, brannten insgesamt drei Gartenlauben ab. Verletzt wurde dabei niemand.

Wie es zu dem Feuer kommen konnte ist noch unklar. Der Einsatz war um 6.28 Uhr beendet.

Von KN-online

Seit Dienstag ist der Schwimmkran "Enak" an den Schleusen in Kiel-Holtenau im Einsatz. Deutschlands größter Schwimmkran hebt die ersten acht der 16 Tore der kleinen Schleusen aus den Lagern. Es ist der Beginn eines Großprojekts. Bis 2029 sollen die beiden Kammern neu gebaut werden.

Frank Behling 16.05.2018
Kiel Special Olympics in Kiel - Auch das Olympische Dorf ist eröffnet

Und noch ein Eröffnungstermin, bei dem wieder die pure Freude dominierte: Einen Tag nach dem furiosen Start in der Sparkassen-Arena hat auch das Athleten-Leben in der „Olympic Town“ an der Kieler Reventlouwiese begonnen.

Kristiane Backheuer 15.05.2018
Kiel Special Olympics in Kiel - Gold im Gesundheitscheck

Zähneputzen im Darkroom, Kraftprobe und Sehtest: Menschen mit geistiger Behinderung weisen in vielen Bereichen ein erhöhtes Risiko für gesundheitliche Einschränkungen und zusätzliche Erkrankungen auf. Während der Spiele gibt es deshalb kostenlose Gesundheitschecks auf dem Nordmarksportfeld.

Christin Jahns 15.05.2018