Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Eine Person bei Küchenbrand verletzt
Kiel Eine Person bei Küchenbrand verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:59 08.12.2019
Von Niklas Wieczorek
Die Berufsfeuerwehr Kiel, die Freiwillige Feuerwehr Russee und der Rettungsdienst waren am Sonntagmorgen in Hassee im Einsatz. Quelle: Ulf Dahl (Symbol)
Kiel

Den Küchenbrand im Erdgeschoss konnten die Einsatzkräfte aber schnell löschen. Vor Ort waren die Freiwillige Feuerwehr Russee, die Berufsfeuerwehr und der Rettungsdienst. Die Retter betreuten eine Person, die anschließend ins UKSH gebracht wurde.

Atemschutz und Wärmebildkamera eingesetzt

Mit schwerem Atemschutz und einem C-Löschrohr waren die Spezialisten in das Haus vorgedrungen und konnten das Feuer zum Erliegen bringen. Anschließend setzten sie noch eine Wärmebildkamera ein, um nach weiteren Glutnestern zu suchen.

Insgesamt waren laut Leitstelle der Feuerwehr 32 Rettungskräfte in acht Fahrzeugen vor Ort. Gegen 7.30 Uhr konnte der Einsatz beendet werden. Die Brandursache ist noch unbekannt.

Weitere Nachrichten aus Kiel lesen Sie hier.

In der Stadt Kiel gibt es immer weniger hilfebedürftige und damit statistisch arme Menschen: Im November lebten 22.332 Kieler von der Grundsicherung. Das ist laut Jobcenter der niedrigste Wert seit Einführung von Hartz IV im Jahr 2005.

Karen Schwenke 08.12.2019

Geschmückte Tannenzweige, Weihnachtsbaumkugeln, Engel, Rentiere und Posaunenklänge: Der Handwerkerhof fecit präsentiert sich an diesem Wochenende weihnachtlich. Zu ihrem traditionellen Adventsmarkt hat die Werkstatt für Menschen mit Behinderungen im Faluner Weg 30 eingeladen.

Jennifer Ruske 07.12.2019

Mit einem Paukenschlag aufwarten kann die SSG Rot-Schwarz Kiel, da Chefcoach Ole Jacobsen und Co-Trainer André Hübner ihr Engagement beim Fußball-Verbandsligisten beenden. Ebenso aufhören wird Manager Jan Ottensmann, bei dem der exakte Zeitpunkt des Ausstiegs jedoch noch nicht definitiv feststeht.

Jan-Claas Harder 07.12.2019