Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Jetzt äußert sich die Stadt Kiel zur Einschläferung von Paul
Kiel

Kiel: Jetzt äußert sich die Stadt zur Einschläferung von Golden Retriever Paul

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:46 29.06.2021
Von Dennis Betzholz
Wenn Gefahr in Verzug ist, darf das Ordnungsamt Tiere ohne Voranmeldung beschlagnahmen. Dies sei im Fall Paul notwendig gewesen, sagt die Stadt.
Wenn Gefahr in Verzug ist, darf das Ordnungsamt Tiere ohne Voranmeldung beschlagnahmen. Dies sei im Fall Paul notwendig gewesen, sagt die Stadt. Quelle: Thomas Frey/DPA
Kiel

Fünf Tage nach Bekanntwerden der Euthanasie des Golden Retrievers Paul durch das Veterinäramt hat sich nun auch die Stadt zu Wort gemeldet. „Es wurde...

Frank Behling 29.06.2021
Ausstellung bei der IHK - Gesichter der Corona-Krise
Michael Kluth 28.06.2021
Thomas Geyer 28.06.2021