Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel KVG rüstet 37 Diesel-Busse nach
Kiel KVG rüstet 37 Diesel-Busse nach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:31 13.03.2019
Von Michael Kluth
Geld vom Bund, überreicht vom Land: Verkehrsminister Bernd Buchholz (Mi.) übergibt den Förderbescheid über 577.052 Euro an KVG-Geschäftsführer Andreas Schulz (li.) und Oberbürgermeister Ulf Kämpfer (re.). Quelle: Thomas Eisenkrätzer
Anzeige
Kiel

80 Prozent davon trägt der Bund im Rahmen seines Sofortprogramms Saubere Luft. Das Milliardenprogramm war beim Diesel-Gipfel im Bundeskanzleramt in Berlin beschlossen worden.

Buchholz übergab Scheuers Förderbescheid

Den Förderbescheid des Bundesverkehrsministers Andreas Scheuer (CSU) über 577.052 Euro übergab der schleswig-holsteinische Verkehrsminister Bernd Buchholz (FDP) gestern an KVG-Geschäftsführer Andreas Schulz. „Ich bin nur der Bote“, sagte Buchholz vergnügt, als er die Bundesmittel weiterreichte. Er fand es „schade, dass die Busse nicht über den Theodor-Heuss-Ring fahren“, den Schadstoff-Brennpunkt Kiels.

Anzeige

KVG hofft auf weitere Fördermittel

20 Prozent der Kosten trägt die KVG. Das sind 145.000 Euro. Schulz hofft allerdings, dass das Land noch in die Förderung einsteigt und 15 Prozent der Gesamtkosten trägt, also knapp 110.000 Euro. Der Landesverkehrsminister blieb vergnügt: „Das ist Sache des Umweltministeriums.“

Weitere Nachrichten aus Kiel finden Sie hier.

Kiel Wanderweg Suchsdorfer Au - Kiel duldet hier keine Reiter mehr
Martin Geist 13.03.2019
Niklas Wieczorek 13.03.2019
Frank Behling 13.03.2019
Anzeige