Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Mann reißt Rentnerinnen Ketten vom Hals
Kiel Mann reißt Rentnerinnen Ketten vom Hals
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:32 12.06.2019
Von Steffen Müller
Die Polizei sucht einen Mann, der zwei älteren Frauen im Hausflur überfallen hat. Quelle: Symbobild: dpa
Kiel

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, stiegen die beiden späteren Geschädigten am Mittwoch gegen 12.30 Uhr gemeinsam aus dem Bus an der Haltestelle in der Hardenbergstraße aus. Ihren Angaben zufolge sei ihnen ein Mann auf einem Fahrrad bis zu ihrer Wohnung in der Holtenauer Straße 163 gefolgt. Kurz nachdem die beiden Frauen den Hausflur des Mehrfamilienhauses betreten hätten, seien ihnen von dem Mann die Ketten vom Hals gerissen worden. Anschließend sei der Täter lediglich mit einer der beiden Kette auf seinem Fahrrad in Richtung Wik geflohen. Eine anschließende Fahndung blieb erfolglos. Bei der erbeuteten Kette handelte es sich um eine Panzerkette aus Gold. Ihr Wert soll im unteren vierstelligen Bereich liegen.

Täter etwa 35 Jahre alt und kräftig gebaut

Nach Angaben der beiden Geschädigten, die bei dem Überfall nicht verletzt wurden, sei der Täter zwischen 1,75 und 1,85 Meter groß, etwa 35 Jahre alt und kräftig gebaut gewesen. Er trug ein schwarzes T-Shirt ohne Aufdruck, eine enge kurze Sporthose, bei der es sich gegebenenfalls um eine Radler-Hose gehandelt haben könnte und ein schwarzes Cap. Er habe keinen Bart gehabt. Das Fahrrad beschreiben die Opfer als sportliches Modell, das neu wirkte.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Wer die Tat beobachtet oder den Mann in der Nähe des Tatorts gesehen hat, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0431-160 3333 zu melden.

Weitere Nachrichten aus Kiel lesen Sie hier.

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Trotz der Blockadeaktion am Ostseekai will die US-Reederei Holland America Line mit ihren Kreuzfahrtschiffen weiter Kiel anlaufen. Das Unternehmen werde die Zusammenarbeit mit dem Hafen und den lokalen Behörden fortsetzen, um die Umstände der Aktion vor dem nächsten Anlauf zu klären.

12.06.2019

Ein Forscherteam hat ein Unterwasser-Messgerät mit dem Namen Ufo entwickelt. Damit können die Forscher die Entwicklung der Fischpopulation auch dort messen, wo Schiffe nicht hinkommen. Nach der Testphase mit einem Prototyp wird die Technik nun verbessert und vernetzt. Getestet wird bei Kiel.

Sebastian Ernst 12.06.2019
Kiel Autobahnausbau in Kiel - Stadt und Land im Ost-West-Konflikt

Offene Konfrontation zwischen der Stadt Kiel und dem Land Schleswig-Holstein: Es geht um den Ausbau der B 404 zur A 21 auf dem Stadtgebiet Kiel. Der Streit wird am Donnerstag in die Ratsversammlung getragen.

Michael Kluth 12.06.2019