Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Frau in Kiel mit Schloss gewürgt - Mutmaßlicher Täter in U-Haft
Kiel

Kiel: Mann würgt Frau mit Fahrradschloss - Mutmaßlicher Täter in U-Haft

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:04 06.11.2020
Von Steffen Müller
Nachdem ein 31-Jähriger eine 21-Jährige mit einem Fahrradschloss gewürgt hat, sitzt er nun wegen versuchtem Totschlag in U-Haft. Quelle: Juliane Häckermann
Anzeige
Kiel

Wie berichtet, ereignete sich der Angriff am Dienstagabend gegen 22.45 Uhr im Kirchenweg in Höhe der Hausnummer 45. Dort soll der Mann die 21-Jährige zu Boden geschubst und sie mit einem Fahrradschloss gewürgt haben.

Erst als ein Bekannter des Opfers einschritt, ließ der Angreifer los und flüchtete. In der Folge waren Beamte des 4. Reviers im Einsatz und nahmen den Verdächtigen gegen 2.30 Uhr in seiner Wohnung im Ellerbeker Weg fest. 

Kiel Angriff an Bushaltestelle - 14-Jährige in Kiel mehrfach geschlagen
Steffen Müller 06.11.2020
Steffen Müller 06.11.2020
Coronavirus in Kiel - Inzidenzwert sinkt leicht auf 45,0
Jördis Merle Früchtenicht 06.11.2020