Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Neuer Wirbel um Steuerdeal
Kiel Neuer Wirbel um Steuerdeal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:15 28.06.2016
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Ihr Unterschriftenkürzel stand nicht bereits im Februar unter einem Schreiben zum Steuer-Deal: Susanne Gaschke. Quelle: dpa
Kiel

Der umstrittene Steuerdeal der inzwischen zurückgetretenen Kieler Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke (SPD) schlägt weiter hohe Wellen. Auslöser...

Mehr zum Thema
Wirtschaft schlägt Kandidaten vor - OB-Suche nimmt Fahrt auf

Seit Susanne Gaschke (SPD) über die Steueraffäre stolperte und als Oberbürgermeisterin zurücktrat, wird heftig über mögliche Nachfolger spekuliert. Die Wirtschaft in Kiel ist schon einen Schritt weiter: Sie weiß schon, wen sie ins Rennen schicken will.

Martina Drexler 28.06.2016
Kieler Steueraffäre - Wusste Gaschke früher Bescheid?

Die zurückgetretene Kieler Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke (SPD) wusste offenbar schon im Februar 2013, dass es in ihrer Finanzverwaltung erhebliche Bedenken gegen einen Steuererlass für den Augenarzt Detlef Uthoff gegeben hat.

08.11.2013
Nach Gaschkes Rücktritt - Was muss der neue OB können?

Seit dem Rücktritt von Susanne Gaschke (SPD) sind alle Parteien auf OB-Kandidaten-Suche. Die rot-grün-blaue Kooperation, die sich auf eine gemeinsame Kandidatur verständigt hat, schärfte im ersten Gespräch der Findungskommission das Anforderungsprofil für den neuen Verwaltungschef bzw. die neue Chefin.

Martina Drexler 28.06.2016