Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Ordnungsamt nimmt Kielerin den Hund weg - wenig später ist er tot
Kiel

Kiel: Ordnungsamt nimmt Kielerin den Hund weg - wenig später ist er tot

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:57 25.06.2021
Von Kristiane Backheuer
15 Jahre lang ein Team: Golden Retriever „Paul“ und seine Halterin Carina Schlupp. Am 13. Juni wurde der Rüde vom kommunalen Ordnungsdienst ins Tierheim gebracht. Die Behörde sah eine „Tierwohlgefährdung“. Am Dienstag wurde das Tier dort eingeschläfert. Die Besitzerin ist zutiefst geschockt und hat sich einen Anwalt genommen. 
15 Jahre lang ein Team: Golden Retriever „Paul“ und seine Halterin Carina Schlupp. Am 13. Juni wurde der Rüde vom kommunalen Ordnungsdienst ins Tierheim gebracht. Die Behörde sah eine „Tierwohlgefährdung“. Am Dienstag wurde das Tier dort eingeschläfert. Die Besitzerin ist zutiefst geschockt und hat sich einen Anwalt genommen.  Quelle: Privat
Kiel

Die Kielerin Carina Schlupp (39) erlebt gerade den Albtraum eines jeden Hundebesitzers. Als sie von einem beruflichen Termin nach Hause kommt, ist ihr...

Gaardener Demenz-WG - Bildband über Leben der Bewohner
Annette Göder 24.06.2021
Nadelöhr Gablenzbrücke - Bauarbeiten sorgen für Staus
24.06.2021
Urteil im Raubüberfall - Drogenabhägiges Duo muss hinter Gitter
Thomas Geyer 24.06.2021