Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Fahrraddieb auf frischer Tat geschnappt
Kiel Fahrraddieb auf frischer Tat geschnappt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:52 02.10.2018
Von Niklas Wieczorek
Beamte des 3. Reviers konnten den Fahrraddieb noch am Tatort stellen. Quelle: Ulf Dahl (Symbol)
Kiel

Wie die Polizei Kiel am Dienstagmittag bestätigte, hatte die Anwohnerin aus ihrer Wohnung die verdächtige Person beobachtet: Sie machte sich allem Anschein nach an einem Fahrradschloss am Arntplatz in Kiel zu schaffen. Die Zeugin habe unverzüglich 110 gewählt und die Beamten alarmiert.

Noch am Tatort geschnappt

Mithilfe dieser Informationen konnten Polizisten des 3. Reviers kurze Zeit später noch am Tatort zuschlagen und den 42-Jährigen fassen. Nach der Feststellung seiner Personalien wurde er wieder entlassen. Er wird sich mit einer Strafanzeige auseinandersetzen müssen, so die Polizei.

Am Dienstagvormittag kam es um kurz nach 11 Uhr zu einem Auffahrunfall in der Franziusallee an der B 502 in Kiel-Ellerbek: Wie Polizeisprecher Matthias Arends bestätigte, wurde bei dem Zusammenprall zwischen einem leeren Bus und einem Pkw der Autofahrer leicht verletzt.

Niklas Wieczorek 02.10.2018
Kiel Holstein-Stadion Kiel - Baufirma fehlt für Tribünen-Neubau

Für die 2. Bundesliga ist das Holstein-Stadion in Kiel eigentlich zu klein - deshalb sollte es auch ausgebaut werden. Doch für den Tribünenneubau findet sich offenbar kein Generalunternehmer. Auf die europaweite Ausschreibung der Stadt Kiel als Stadioneigentümerin soll sich niemand gemeldt haben.

Marco Nehmer 02.10.2018

Der Kieler Marinestützpunkt bekommt eine schwimmende Ausbildungseinrichtung. Wie das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr in Koblenz mitteilt, soll das 2015 außer Dienst gestellte Hohlstablenkboot „Auerbach/Oberpfalz“ wieder reaktiviert werden.

Frank Behling 02.10.2018