Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Spiegel von 17 Autos abgetreten
Kiel Spiegel von 17 Autos abgetreten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:20 20.04.2020
Von Niklas Wieczorek
Einen Autospiegel nach dem anderen sollen die Jugendlichen in der Nacht zu Sonntag in Kiel abgetreten haben. Quelle: Franziska Kraufmann/dpa (Symbol)
Anzeige
Kiel

Wie die Behörde am Montagvormittag mitteilte, hatte der Zeuge gegen 3.45 Uhr angerufen. Nach seinen Worten traten zwei etwa 1,70 Meter große Jugendliche die Seitenspiegel der Wagen ab.

Polizei konnte eine Person finden

Vom 1., vom 3. sowie vom Bezirksrevier startete die Polizei eine Fahndung. Tatsächlich konnten Beamte in der Nähe des Tatorts eine Person antreffen. "Ob sie jedoch tatsächlich mit den Taten im Zusammenhang steht, müssen weitere Ermittlungen ergeben", sagte Polizeisprecherin Stefanie Metz. Die zweite Person blieb verschwunden.

Anzeige

Lesen Sie auch:Militär kommt auch ohne Kieler Woche

Insgesamt stellten die Beamten Schäden an 17 Fahrzeugen fest. Anschließend schrieben sie entsprechende Strafanzeigen, so die Behörde. Zeugen, die Genaueres zur Tat berichten können, sind aufgerufen sich zu melden unter Tel. 0431/160-1310.

Weitere Nachrichten aus Kiel lesen Sie hier.

Fitnessstudios und Corona - Keine Öffnung: Schwitzen um die Existenz
Niklas Wieczorek 20.04.2020
Baltops 2020 trotz Corona - Militär kommt auch ohne Kieler Woche
Frank Behling 20.04.2020
Jan-Claas Harder 19.04.2020