Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Gebäude abgeriegelt und durchsucht
Kiel Gebäude abgeriegelt und durchsucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:55 12.09.2017
Von Frank Behling
Die Polizei durchsuchte eine Flüchtlingsunterkunft in der Wik. Quelle: dpa
Kiel

In dem Gebäude sollte sich nach Informationen der Einsatzkräfte ein gefährlicher Gegenstand befinden. Daraufhin wurde die Einrichtung in der Arkonastraße in Kiel evakuiert und durch Einsatzkräfte bis Mitternacht komplett abgesucht. Gefunden wurde nichts. Vor Ort waren mehrere Streifenwagen der Polizei und die Berufsfeuerwehr.

Die Skateranlage in Mettenhof ist um einen „Neubau“ reicher: Am Rande des Areals in der Stavangerstraße, das es seit 15 Jahren gibt, steht jetzt ein Container mit Platz für Besen, Schaufeln und Stühle. Angeschafft wurde der 3500 Euro teure Container durch Mittel des Fonds „Gemeinsam Kiel gestalten“.

Jennifer Ruske 12.09.2017

Die Digitalisierung macht schon längst auch vor Hochschulen nicht halt. Deshalb haben auch die Kieler Universität und Hochschulen ein vielfältiges Programm zur Digitalen Woche Kiel (16. bis 23. September) ausgearbeitet.

12.09.2017

Das gibt's eigentlich nur in einem schlechten Film: Polizisten mussten Sonnabendnacht nur einer Blutspur folgen, die sie zu einer Tür führten, hinter der sich ein Einbrecher versteckt hielt. Die Festnahme war dann reine Formsache. Einsatzkräfte nahmen auch noch einen zweiten Tatverdächtigen fest.

11.09.2017