Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Kostenloser Nahverkehr am 3. Oktober
Kiel Kostenloser Nahverkehr am 3. Oktober
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:07 22.08.2019
Von Steffen Müller
Der Busverkehr ist für alle Nutzer am 3. Oktober in ganz Kiel kostenlos. Quelle: Frank Peter
Anzeige
Kiel

"Wir wissen um unsere Verantwortung als Gastgeber", sagte Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther. "Unser Ziel ist, dass jeder dieses Fest gut erreichen kann." Bereits seit Anfang des Jahres führte das Land Gespräche zum Verkehrskonzept zum Einheitsfest, im Juni hatte die Jamaika-Koalition einen Antrag für einen kostenlosen Nahverkehr gestellt.

Ohne Auto zum Fest

"Ich freue mich sehr, dass wir unseren Gästen dieses Angebot machen können", meinte Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer und ruft Besucher des Festes dazu auf, das Auto stehen zu lassen. "Es ist ein weiterer Beleg der hervorragenden Zusammenarbeit von Land und Stadt bei der Organisation der Einheitsfeier."

Anzeige

Gespräche über kostenlose Bahnfahrten

Während mit den Kieler Verkehrsbetrieben (KVG) und der Schlepp- und Fährschifffahrt Kiel (SFK) bereits eine Einigung über den größtenteils kostenlosen Nahverkehr erzielt wurde, spricht der Verkehrsverbund NAH.SH im Auftrag des Landes mit den beteiligten Verkehrsunternehmen, um auch die An- und Rückreise mit der Bahn am 3. Oktober landesweit kostenlos anzubieten. Als weiteres Angebot für Besucher wird es außerdem Park-and-Ride-Flächen sowie zusätzliche Fahrrad-Stellplätze geben.

Weitere Nachrichten aus Kiel lesen Sie hier.

Steffen Müller 22.08.2019
Kiel Video vom Meeresleuchten - So schön schimmert die Förde in Kiel
KN-online (Kieler Nachrichten) 22.08.2019
Kiel Frauenfußball - Oberliga - Kieler MTV will unter die ersten Drei
22.08.2019