Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Kiel ruft den Klimanotstand aus
Kiel Kiel ruft den Klimanotstand aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:04 16.05.2019
Von Michael Kluth
Im Kieler Rathaus wird am Donnerstag der Klimanotstand (Climate Emergency) ausgerufen. Quelle: Ulf Dahl
Kiel

Der Antrag dazu stammt von der Mehrheitskooperation aus SPD, Grünen und FDP.

„Die Eindämmung des Klimawandels hat für uns Priorität“, heißt es in dem Antrag. „Die Landeshauptstadt Kiel unterstützt zudem ausdrücklich das Engagement all derjenigen, die sich für den Klimaschutz einsetzen.“ In Kiel wird das Thema kontrovers diskutiert. Eine reagierten ablehnend.

Anstoß kam von den Grünen

Der Anstoß zu dem Kooperationsantrag kommt von den Kieler Grünen. Eine Kreismitgliederversammlung hatte wie berichtet die grüne Ratsfraktion einstimmig mit einem Vorstoß zur Ausrufung des Klimanotstands beauftragt.

Ist die Ausrufung des Klimanotstandes die richtige Entscheidung?
Ergebnis ansehen
Diese Online-Umfrage ist nicht repräsentativ.
Ist die Ausrufung des Klimanotstandes die richtige Entscheidung?
So haben unsere Leser abgestimmt
Diese Online-Umfrage ist nicht repräsentativ.

Beschluss hat konkrete Folgen

Wie beim „sicheren Hafen“ für Flüchtlinge handelt es sich beim Bekenntnis zum Klimanotstand um mehr als einen symbolischen Akt. Der Beschluss zeitigt konkrete Folgen.

So wird die Stadtverwaltung aufgefordert, Maßnahmen aus dem Green-City-Plan und aus dem Masterprogramm „100 Prozent Klimaschutz“ vorzuziehen. Überhaupt „werden wir prüfen, wie wir unser Ziel, klimaneutral zu werden, früher erreichen können“, heißt es. Bislang war dafür das Jahr 2050 avisiert.

Als erste deutsche Stadt hatte vor zwei Wochen Konstanz den Klimanotstand ausgerufen. Vorbilder sind zum Beispiel Los Angeles, London und Basel.

Weitere Nachrichten aus Kiel finden Sie hier

Die Eierlikör-Vorräte sind aufgefüllt, die Lautsprecherboxen stehen an Deck und die Liegestühle sind verstaut. In Kiel startete am Dienstag Deutschlands Musiklegende Udo Lindenberg mit der „Mein Schiff 1“ zur Kultkreuzfahrt. Bis Sonntag verwandelt Udo Lindenberg den Kreuzfahrer in den Rockliner 6.

Frank Behling 14.05.2019

Beim Blick unter einen Schrank machte eine Kielerin im Stadtteil Wik eine grausige Entdeckung. Sie stieß in ihrer Wohnung auf eine große Spinne. Aus Sorge um die Gesundheit rief sie kurz nach 17 Uhr die Polizei. Die Beamten alarmierten wiederum die Feuerwehr.

Frank Behling 14.05.2019
Kiel Verdacht auf Steuerbetrug - Heizöl in Kiel als Diesel verkauft?

Es geht um einen möglichen Schaden von 15 Millionen Euro durch Steuerbetrug: Behörden in Kiel und Hamburg ermitteln derzeit in einem Fall um ein Tanklager in Kiel. Dort sollen zwei Verdächtige eine Anlage so manipuliert haben, dass sie Heizöl als teuren Diesel verkaufen konnten.

Niklas Wieczorek 14.05.2019